Was kann auf den Brot (Ernährung)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So wird das aber nix, wenn meine Eltern Fleisch holen esse ich es auch auf. Du musst im Kopf um denken. Entweder möchte man oder nicht. Es gibt inzwischen sehr viele gesunde aufstriche oder Aufschnitte im Supermarkt.

Du kannst dir aus Avocado und Knoblauch einen Aufstrich machen (eine Knoblauchzehe pro Avocado).
Dann gäbe es noch käse, wobei man aufpassen muss, da viele wegen dem enthaltenen Lab nicht vegetarisch sind. Du kannst auch im Supermarkt Aufstriche kaufen, aber selber machen ist immer besser

Auf dein Brot kannst du dir Käse, Brotaufstrich oder Avocado machen. Eine gute alternative ist auch morgens eine große Schale Haferflocken oder Haferbrei zu essen, die geben dir richtig viel Energie für den Tag und machen lange Satt.

Käse
Frischkäse
Vegetarische streichcremes (alnatura)
Oder veggie "aufschnitt"

Es heißt "auf DAS Brot" und "mit DEM Zucker".... ;)

Geht es rein darum, auf Wurst und industriellen Zucker zu verzichten (wenn ja, warum?) oder darum, abzunehmen oder sich gesünder zu ernähren?

Ich will abnehmen und mich gesünder ernähren. 

0
@Peaqi1997

abnehmen kannst du, wenn du entweder nur Kohlenhydrate oder nur Fette & Proteine zu dir nimmst, in Maßen und ausgewogen isst und/oder Sport treibst. Brot sind Kohlenhydrate. Der Aufstrich ist moistens fettig. Welches Brot isst du denn? Ich würde dir ein Vollkornbrot empfehlen mit einem fettarmen Aufstrich oder Belag (fettarmer Käse ohne Butter drunter zB). Trotzdem solltest du auch Obst und Gemüse essen und abends nicht zu schwer.

0

Praktisch alles außer Wurst.

D.h. Käse, Brotaufstriche, Gemüse (zB Tomaten und Gurken) usw.

Viele nehmen eine Avocado, Tomate und etwas pfeffer/Salz.

Was möchtest Du wissen?