was kann am schlimmsten passieren wenn beim Trommelfell wasser ins ohr geht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist dein Trommelfell den gerissen? Wenn nein, sollte da gar nichts passieren. Wasser bekommst du am einfachsten aus dem Ohr, wenn du auf einem Bein springst, und zwar auf der Wasser im Ohr ist, und den Kopf auf die Seite mit dem nassen Ohr neigst.

Ja ist mitte März gerissen

0

sowas hatte ich schon öfter mal, ich glaube nicht, dass es gefährlich ist (ich lebe ja auch noch und höre noch gut ;) ). das wasser kommt wahrscheinlich diese nacht wieder raus, dann ist dein kopfkissen etwas nass. achja ich habe mal gehört, dass es auch schneller wieder rauskommen kann, wenn du am ohrläppchen ziehst.

Mein Trommelfell ist mitte März gerissen.

0
@Naduschka

Arzt sagte das es von alleine heilt und wenn es bis zum nächsten termin nicht gut verheilt muss es operiert werden.es darf kein wasser rein aber heute beim duschen ist wohl was rein gegangen obwohl ich das ohr geschützt habe.

0

Unwahrscheinlich. Das Trommelfell ist verschlossen und schützt das Innenohr. Fall das Trommelfell kaputt wäre, hättest du sicherlich Schmerzen.

Sorry hab vergessen zu erwähnen das mein Trommelfell mitte März gerissen ist.

0

Was möchtest Du wissen?