Was kann am Gefrierschrank kaputt sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Brummen dürfte der Kompressor sein.

Wenn keine Sicherung auslöst, dann ist wohl auszuschließen, dass ein gravierender elektrischer Fehler vorliegt.

Gerade nach dem Abtauen dauert es oft eine Weile, bis die Kombination Thermostat/Kompressor wieder funktioniert.  

Mein Tipp aus eigener Erfahrung: Türen zu, höchste Stufe, Stecker rein. Unbedingt den Platz vor dem Thermostat freihalten! Nach 1-2 Stunden sollte der Kompressor anlaufen und nur durch Einstellung der Temperatur-Vorwahl zu stoppen sein. Manchmal hilft auch Klopfen gegen die Seitenwände, um den Kompressor zu starten.

Und noch ein Tipp: Zum Abtauen nicht den Temperatur-Regler bewegen (der könnte nämlich genau dann fehlerhaft sein), sondern einfach nur den Netzstecker ziehen bzw. die entsprechende Sicherung ausschalten.

Wenn er kurz brummt, und dann ev. mit einem "Klack" abstellt, dann war das ein erfolgloser Startversuch des Kompressors.
Das kann ein Motorschaden sein (Kompressor verhockt, blockiert), oder ev. nur der Startkondensator.

Verhockte Kompressoren sind meist hinüber, ganz selten hilft "der gute alte Fusstritt", oder etwas dezenter, ein Faustschlag an den Kompressor im Moment des Startversuchs.
Hilft aber ev. nur für kurze Zeit, kann beim 10 Lauf plötzlich wieder auftreten.

Dass er starten will heisst, dass zumindest der Thermostat wohl noch gut ist und das Kühlen anfordert.
Wenn du ihn am Netz lässt und sich das Klick-Klack so alle 2-10 Minuten wiederholt, würde das meine obige Theorie untermauern.


wie kalt ist er denn noch? kann duichaus sein, dass es einfach noch nicht ausreicht.

mein erster tipp: noch mal ein wenig am netz lassen und abwarten, was sich tut. ggf. den innenraum mal ein wenig warm machen um zu sehen, ob der thermostat reagiert.

eigendlich kann es nur der thermostat sein. immerhin zeigt der anspringende verdichter, dass der motor und die stromversorgung in ordnung sind. und abgesehen von der beleuchtung ist an so nem kühlschrank ja nur noch der thermostat dran.

lg, Anna

Habt ihr den Gefrierschrank bei der Reinigung gekippt? Dann könnte flüssiges Kältemittel im Kompressor sein. Dagegen hilft 24 Stunden still stehen lassen. Am nächsten Tag den Stecker in die Steckdose stecken und abwarten. Den Temperaturregler langsam höher, auf eine tiefere Temperatur, stellen. Sonst könnte die Abtauautomatik anspringen.

Thermostat oder Kompressor.

Was möchtest Du wissen?