Was kam zuerst Dinosaurier oder Vulkan?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vulkanismus ist ein uraltes Naturphänomen, dass es gibt, seit sich die Erdkruste abkühlte, die Tektonik der Kontinentalplatten entstand und der Kontinentaldrift begann. Das alles geschah noch lange, bevor es das erse Leben auf der Erde gab, und auch sehr sehr lange vor den ersten Dinosauriern. Sogar auf anderen Planeten mit einer festen Kruste gibt es Vulkanismus, und auch der Mond war noch bis vor weniger als 100 Millionen Jahren - also noch zur Zeit der Dinosaurier - vulkanisch aktiv.

Der Erfolg der Dinosaurier wurde übrigens durch zwei vulkanische Ereignisse überhaupt erst eingeleitet: Als am Ende des Perm der sibirische Trapp vor etwa 252 Millionen Jahren entstand, wurde die gesamte Erdatmosphäre durch vulkanische Gase beeinflusst und der Saurstoffgehalt sank rapide ab, was ein weltweites Artensterben zur Folge hatte - das katastrophalste in der gesamten Erdgeschichte, bei welchem rund 90% der globalen Artenvielfalt ausstarb. In den folgenden Jahrmillionen der Trias etablierten sich die hochspezialisierten Reptilien, auch die Archosaurier, die Vorfahren der Dinosaurier, waren darunter. Als dann am Ende der Trias vor etwa 201 Millionen Jahren der Superkontinent Pangaea auseinanderbrach, sorgte der Vulkanismus für ein weiteres, beinahe ebenso gewaltiges Artensterben wie am Ende des Perm. Als ihre Konkurrenten allesamt ausstarben, übernahmen die Dinosaurier die Herrschaft auf der Erde.

Während der Zeit der Dinosaurier, besonders während des späten Juras und der Kreidezeit, war die Erde vulkanisch besonders aktiv. Untersseische Vulkane sorgten dafür, dass der Meeresboden sich anhob und der Meeresspiegel zeitweilig mehr als 130m über dem heutigen Niveau lag. Und auch für das Aussterben der Dinosaurier könnte neben dem Asteroideneinschlag auch Vulkanismus eine entscheidende Rolle gespielt haben: Der Ausbruch eines Supervulkans im indischen Dekkan-Trapp hatte mindestens ebenso prekäre Folgen wie der Einschlag in Mexiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vulkane gab es zu erst ,als die Erde noch frisch entstand gab es noch kein Leben auf der Erde ,es gab sehr viele Vulkane.Das leben entstand dann Million Jahre später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vulkane gab es schon lange vor den Dinosauriern. Vulkane gibt es schon seit der Anfangszeiten Der Erde.  Dinosaurier kamen erst im Erdmittelalter dem Mesozoikum . Es gab such schon lange vor den Dinosauriern Leben auf der Erde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vulkane Gab es Bereits vor den Ersten Lebewesen also auch vor den Dinosauriern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vulkane gab es schon, als es noch kein Leben auf der Erde gab.

Ich hoffe, deine Frage ist damit beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vulkane gab es noch vor den ersten Lebewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vulkan natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?