Was kam als erstes das Huhn oder das Ei und woher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Wirklichkeit gab es einen Fisch. Der hatte dann ein Missgeburtenbaby, das Eier legen konnte. Dieses Missgeburtenbaby brachte wiederum ein Missgeburtenbaby zur Welt und es schaffte es gerade so, an Land noch ein Ei zu legen. Daraus schlüpfte ein Missgeburtenbaby, das erst schnell ins Wasser kroch. Aber es vermisste das Land und tastete sich langsam vor... dann kam Superman und überreichte ihm die Fähigkeit an Land zu leben und gab ihm als Tarnung die Gestalt einer neuartigen Vogelart - dem Huhn.

Deshalb tendiere ich zu Ei.

Ha ha lustig danke

0

Zuerst das Ei. Aus dem dann das mutierte Wesen geschlüpft ist welches der Vorfahre des heutigen huhns ist

Das Huhn, falls du ein Hühnerei meinst. Ein Hühnerei legt sich nicht von selber, aber ein Huhn kann entwicklungstechnisch andere Herkunft haben.

Obwohl, wenn ich im Supermarkt bin, komme ich zuerst zu den Eiern und danach zu den Hühnern, hmm, da sollte man mal drüber nachdenken.

Das Ei das von einem fuhn gelegt wurde

Das Leben begann in einer Zelle,und bei Strolchen endet es auch in einer sollchen.

frei nach Heinz Erhardt

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?