was jetzt tun personalausweis verloren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,auf jeden Fal zur Polizei und eine Verlustanzeige machen,warum sag ich dir gleich.Des weiteren zum Fundbüro gehn und da nachfragen.Sollte das auch nichts nützen dann ist der nächste Schritt das Einwohnermeldeamt.Dort soll sie einen neuen beantragen und einen Vorläufigen.Das dauert nämlich so ca.4 - 6 Wochen bis der neue kommt.Und zwei Passbilder nicht vergessen.

So,warum zur Polizei! Vor ein paar Jahren hat ein Bekannter auch mal seinen Ausweis verloren was ja schon einiges an Lauferein kostet.In seinen Fall aber wurde der gefunden aber nicht abgegeben.Im Gegenteil.der gute Mann der den gefunden hat hatte nichts anderes zu tun als damit in eine Gaststätte einzubrechen.Hat da alle Automaten und Sparkästen geknackt,war jedemenge Kohle drin.Und als Abschiedsgeschenk hat er den Ausweis von meinen Bekannten da gelassen.Den Rest kannst du dir ja denken.Am Morgen war dann die Kripo bei ihm und er ging erstmal für einen Tag in U-Haft.Zum Glück hatte er aber für die Tatzeit ca.25 Leute die bestätigt haben das er mit ihnen zusammen war.Hatten nämlich alle zusammen bei uns im Angelheim ne Weihnachtsfeier gemacht.Er wurde dann auch wieder schnell aus der U-Haft entlassen weil seine Unschuld bewiesen war.

Die Polizei sagte auch das er den Ausweisverlust hätte sofort anzeigen müssen um sowas zu vermeidenSo,ich denke mal ihr wisst jetzt was zu tun ist.Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht zum Passamt und meldet dort den Personalausweis als verloren. Die schicken dann eine Verlustanzeige zur Polizei. Wenn sie dringend einen neuen Ausweis braucht, kann sie für 10 Euro einen vorläufigen Ausweis beantragen. dafür braucht sie ein biometrisches Bild. Das ist auch ganz sinnvoll, denn es wird immer geraten, mit der Beantragung eines neuen, "richtigen" Perso noch ein paar Wochen zu warten, da der alte ja wiedergefunden werden kann.

Daher würde ich empfehlen, erst mal einen vorläufigen zu beantragen. Der ist 3 Monate gültig. Sollte der alte in dieser Zeit nicht wiedergefunden werden, kann sie einen neuen beantragen.

Sollte er doch wiedergefunden werden, müsst ihr wieder zum Passamt und die Verlustanzeige widerrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal morgen beim Fundbüro oder in der Gemeinde des Ortes anrufen und fragen, ob was gefunden wurde.

Ist nichts gefunden worden, dann bei der Polizei als verloren melden und in der Gemeinde bzw. im Bürgeramt einen neuen beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen neuen bestellen. So teuer sind die nicht und auch, wenn es ab 16 eine Ausweispflicht gibt, kommst du nicht in den Knast, weil du keinen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?