Was jetzt, Microsoft hat festgestellt....?

Da drückt der Schuh - (PC, Windows 7, Microsoft)

7 Antworten

Das sieht man schon an der URL, das es weder eine Meldung von Microsoft, noch von Windows selbst ist. Vor allem laufen Treiber nicht ab... wenn dann sind sie veraltet, aber mehr auch nicht ^^

Es wird bestimmt aufgefordert ein Programm (.exe) zu installieren, finger weg.

Schließ die Seite. Ein Software update würde nicht im Browser geöffnet werden, schon gar nicht auf einer inoffiziellen Seite die nicht Microsoft im Namen hat.

das ist eine falschmeldung, welche generiert wurde, um unwissende nutzer zu scammen.

Wie schließe ich dieses "spam"-tab im safari browser auf meinem ipad jemals wieder?

Beim besuchen einer website wurde ich eben auf diesem tab weiter geleitet. Immer wenn ich auf ihn drauf gehe öffnen sich diese weißen kästchen mit optionen wie ok, weiter, und abbrechen... Es sind spam/fake messages, allerdings treten sie in einer endlosschleife auf, wenn ich eben in diesem blöden tab bin, d.h. Einfach schließen geht nicht, weil ich nichts anderes drücken kann als die optionen im weißen kästchen. Es ist egal ob ich abbrechen oder ok drücke, die endlosschleife geht einfach weiter...

Ich habe einen soft reset versucht und das ipad aus und eingeschalten, aber der tab ist nach wie vor da. Die enzige möglichkeit von ihm weg zu kommen ist mit siri etwas zu suchen. Also wer hat eine idee wie ich den tab ein für alle mal schließen kann???

...zur Frage

Word is tot! Hilfe

Mein Word funktioniert irgendwie nich... Immer, wenn ich eine Datei öffnen will, geht ein kleines Fensterchen mit einer Fehlermeldung auf: The Language DLL "VBE6INTL.DLL" could not be found.

Dann ist egal ob man da auf Ok oder x drückt, dann kommt eine andere Fehlermeldung: Die Visual-Basic Umgebung konnte nicht initialisiert werden.

Und da kann man auch wieder Ok oder x drücken, dann kommt wieder das erste Fensterchen und immer so weiter. Nach so ca. 5 Mal Drücken geht dann im Hintergrund die Datei auf, aber vorn sind immer noch die Fehlermeldungen und gehn nicht weg und nach ein paar weiteren malen Ok/x drücken kommt dann: Microsoft office Word funktioniert nicht mehr

Wenn ich das neu aufmache, kann ich zwar drin schreiben, aber wenn ich speichern will kommen wieder abwechselnd die zwei Fehlermeldungen. Kriegs echt nicht hin.

Habe Microsoft Office 2007 und Windows 7, die anderen Microsoft office programme (accsess, exel, powerpoint, etc.) funktionieren...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?