Was isz ein Prolo?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Prolo steht umgangssprachlich für Prolet, das ist ein ungebildeter, ungehobelter Mensch ohne kultivierte Umgangsformen.

Verwendet jemand das Wort "so" sehr oft und unnötig, beginnt er Sätze mit "Ey", oder beendet Sätze mit "weißt", hat man es mit Sicherheit mit einem Prolet zu tun, wobei sie sich nicht zuverlässig daran erkennen lassen, es gibt noch andere Formen, die Beschriebene ist nur recht häufig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ungebildeter, ungehobelter und ordinärer Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ist ein Angeber der mit seinen Sachen protzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Proll oder eine Assel - wie man umgangssprachlich sagt

Korrekte Form: Prolet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Großmaul im Polohemd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?