Was istd er Unterschied zwischen einer Verhältnisformel und einer Molekülformen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Verhältnisformel für Wasser ist Dir ja bekannt.

Eine Verhältnisformel gibt die kleinstmöglichen Zahlenverhältnisse der Atome der beteiligten Elemente in einer chemischen Verbindung an.

Eine Molekülformel kann man in verschiedener Weise schreiben, z.B. als

a) Elektronenformel

b) Valenzstrichformel

c) Keilstrichformel

und in der organischen Chemie als

d) die Skelettformel anstelle einer Konstitutionsformel.

Deine Aufgabe ist nun, diese Begriffe bei google einzugeben und Dir klarzumachen, um was es bei den einzelnen Formeln in der Darstellung geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?