Was ist zur Pflege einer Webseite besser geeignet Wordpress oder Typo3?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Wordpress 63%
Typo3 25%
Sonstiges 13%

4 Antworten

Sonstiges
Was ist zur Pflege einer Webseite besser geeignet Wordpress oder Typo3?

Für 90% aller Webseites würde ich sagen, weder noch. Denn bei 90% aller Seiten handelt es sich um kleine Seiten lokaler Unternehmen, bei denen die einzigen Änderungen die Seite mit den Veranstaltungen, Sondernageboten, Speisekarte usw. ist. Diese Änderungen werden dann von ein oder zwei Personen durchgeführt.

Dafür ein riesiges Redaktionssystem aufzusetzen, das mehrstufige Benutzerrechte kennt und geeignet ist, eine Seite wie spon.de zu bertreiben ist völliger Overkill. Das ist so, als ob Du Dir einen 40-Tonner besorgst, um 3 Getränkekisten zu transportieren.

Sinnvoll für Anwendungen wie oben beschrieben sind schlanke und schnelle Redaktionssysteme, die jeder DAU ohne besondere Kenntnisse bedienen kann. Ein sehr gutes Redaktionssystem für solche Anforderungen ist das CMS GetSimple. Die Installation benötigt tatsächlich nur 2 Minuten (inkl. Upload aller Dateien), Änderungen an der Seite sind unglaublich einfach durchzuführen und da es ein flat file CMS ist, keine Datenbank und nicht tausende von Plugins benötigt, ist es auch sagenhaft schnell: http://get-simple.info/

Alex

Wir verwenden Drupal, weil Symfony basiert. Aber mit Wordpress kann man als Anwender nicht viel falsch machen. Für Entwickler allerdings codetechnisch ein einziger Horrortrip.

Woher ich das weiß:Beruf – Web Developer bei einem mittelständischen Portalbetreiber
Wordpress

auf der Arbeit wird Typo3 benutzt, aber ich habe bemerkt, dass das eher kompliziert und hässlich aufgebaut ist. deswegen WordPress!

Typo3

Typo3! Aber Wordpress ist von der Bedienung einfacher (SEO-technisch SCHROTT!)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?