Was ist Zuhälterei und warum ist es illegal?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prostitution ist dann legal, wenn die Dienstleisterin ihre Tätigkeit freiwillig und selbstbestimmt ausübt. Jemanden mit Gewalt oder Erpressung zu dieser Tätigkeit zu zwingen um dann wirtschaftlich davon zu profitieren (also der Frau dann den Grossteil des Geldes abzunehmen), nennt man Zuhälterei - und das ist aus gutem Grund verboten!
Da heutzutage Zuhälter oft nach der "Loverboy-Methode" arbeiten, ist dies schwer in den Griff zu bekommen. Hierbei sucht sich der Täter ein möglichst junges, unbedarftes Mädchen und beeindruckt dieses durch tolle Autos, aufregende Freunde, Drogen, coole Partys, aufwändigen Lebensstil usw. Dabei umwirbt er das Girl bis diese über beide Ohren in ihn verknallt ist und man gemeinsam Zukunftspläne schmiedet. "Leider" hat der "tolle Hecht" jedoch durch ein "schief gegangenes Geschäft" einen Haufen Schulden, die der gemeinsamen Zukunft im Wege stehen und nur die Freundin kann helfen diese zu tilgen in dem sie "vorübergehend" als "Tänzerin" (und später als Prostituierte...) für ihn arbeitet. Fragt man eine solche Frau nach den Gründen für ihre Berufswahl, so wird sie aus tiefster Überzeugung beteuern diesen Job freiwillig zu machen. Dass der Typ sie nach ein paar Jahren sitzen lässt und sie von dem für die gemeinsame Zukunft gesparten Geld nichts mehr zu sehen bekommt, steht auf einem anderen Blatt.
Ähnlich wie bei der Erbschleicherei oder einer Versorgungsehe ist dies schwer von aussen zu beurteilen, denn nicht jeder, der einen anderen finanziell unterstützt ist automatisch Opfer. Hier hilft nur Aufklärung. Wie es im Paysex heutzutage zugeht ist gut in "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon) beschrieben. Ein Grossteil der Sexworkerinnen heutzutage arbeitet freiwillig und selbstbestimmt - den genauen Anteil kennt niemand. Gerade weil Bordelle seit 2002 legal sind, benötigen die Damen heute niemanden mehr, der sie "beschützt", "versteckt" oder mit Kunden versorgt - und ihnen dafür einen Grossteil ihres Verdienstes abnimmt...

Zuhälterei ist die Ausbeutung einer Person.

Was möchtest Du wissen?