Was ist zündungsplus beim radiostecker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

klingt ganz so, als wäre die sicherung im radio oder im auto defekt.

austausch sollte kein problem sein. stellt sich nur die frage, warum das passiert ist.

habe das schon oft erlebt, dass in der autelektrik gefuddelt wird ohne ende. "sind ja nur 12 volt"

also mal überrüfen, ob du irgendwo offne verbindungen oder stumpf abgeschnittene kabel hast, gut isoliren, neue sicherung rein und hoffen...

lg, anna

es gibt zwei Pluskabel am Radio: Dauerplus und Zündungsplus! Dauerplus versorgt das Radio ständig mit Strom, damit die Einstellungen, Uhrzeit etc nicht weg sind! Zündungsplus liegt erst an, wenn du die Zündung anmachst (je nach Klemmung)

ja und die beiden sind überbrückt, aber halt nur provisorisch

0
@AlinaSilver

du hast Dauerplus und Zündungsplus überbrückt? Warum das? Haste mal geguckt ob die sicherung im Radio durchgebrannt ist? Eure Überbrückung kann (speziell wenn schlecht gemacht) nen kurzschluss erzeugt haben! Dann ist die Sicherung im Sicherungskasten vom Auto durchgebrannt! Ist meist ne 10A oder 15A! Das Radio wird zusammen mit Zigarettenanzünder und Innenbeleuchtung (in 98% aller Fahrzeuge) zusammengeklemmt! Geht denn das beides noch?

0
@AlinaSilver

dauerplus und zündungsplus kann man problemlos überbrücken. dann hat man allerdings nicht die funktion, dass das radio beim auschalten der Zündung auch von selbst aus geht. sprich man muss es jedes mal selbst an und aus machen. an sonsten spricht nichts gegen diese beschaltung...

lg, anna

0
@Peppie85

ja, das ist mir schon klar! Es ging mir darum WIE das ganze gelöst wurde! Wenn dort nämlich noch offene Drähte rum liegen kommt es ganz schnell mal zum kurzen!

0

Was möchtest Du wissen?