Was ist zu beachten bei Kauf eines Gesichtsschutz, wenn man ihn zum flexen braucht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also , die berufsgenossenschaft lässt sich zum thema gesichtsschutz nicht weiter aus ( siehe pdf datei link ) . -meinen praktischen erfahrungswerten nach ist es völlig ausreichend eine normale , dichtschliessende schutzbrille aus kunststoff zu tragen . wenn sie "verbruzelt " ist , dann einfach eine neue kaufen -so drei € rum . vor "zerreissenden " trennscheiben brauchst du dich nicht zu fürchten -wenn die bersten , machts nur knipp-und dann fallen die einfach runter , ähnlich wie die kette einer motorsäge, wenn sie runterspringt oder reisst .

http://public.hbk-bs.de/~vogt/maschinen/handmaschinen.pdf

.-lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?