Was ist (Wurzel a)^4?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

(√a)⁴ = (√a)² ⋅ (√a)² = a ⋅ a = a² für a ≥ 0.

Die Wurzel und das Quadrat heben sich beide Male gegenseitig auf und übrig bleibt .

Wegen dem Ausdruck √a ganz am Anfang müssen wir jedoch den Definitionsbereich einschränken, in dem Falle ist a ≥ 0, da aus negativen Zahlen reell keine Wurzel gezogen werden kann.

LG

2.W(a) = a^(1/2) und a^(1/2)^4 ist nach Potenzgesetz a^(1/2 *4) = a² !

Klammersetzung hier beachten!

a^(1/2)^4 = a^(1/16)

Du meinst: (a^(½))^4

Liebe Grüße aus Wien 😊

0

Was möchtest Du wissen?