Was ist wirklich sehenswert in Kalifornien?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auto fahren in Kalifornien ist einfach, ausserhalb der Städte ist der Verkehr überschaubar. In LA ist ein sehr gut ausgebautes Highway System, da kommst du überall gut hin. Nur San Francisco ist etwas schwieriger, da die Stadt nicht so wie LA mit Highways zugebaut ist.

Ansehen solltet ihr: Los Angeles: Venice Beach und Santa Monica, mit dem Auto über der Stadt in den Bergen auf dem Mulholland Drive fahren und den Ausblick vom Getty Museum genießen. Der Highway 1 ist eine schöne Küstenstrasse von LA nach San Francisco, hier gibts schöne Orte zu sehen. In Monterry gibt es ein großes Aquarium, das sich lohnt.

San Francisco ist insgesamt sehr schön. Hier kann man aber alles gut zu Fuß oder mit der Tram erreichen.

Ins Landesinnere lohnt von LA ein Ausflug ins Death Valley (ca. 5 Stunden Fahrt), von San Francisco in den Yosemite Nationalpark (ca. 3 Stunden Fahrt).

An Tankstellen und Touristenorten liegen häufig Coupon-Hefte für Hotel- und Motel-Übernachtungen aus. Damit kann man recht günstige Zimmer bekommen.

user8743 06.04.2010, 21:13

stark vereinfachte Version. "in LA ist ein sehr gut ausgebautes Highway System": sehr positiv ausgedrückt. Der beste Highway in LA ist derjenige, der aus LA rausführt, egal in welche Richtung. SF ist da um einiges übersichtlicher gebaut.

Monterey ist nicht nur fürs Monterey Bay Aquarium bekannt, sondern auch für Cannery Row und John Steinbeck.

Zu den 5 Stunden Anfahrt ins Death Valley sollte man unbedingt anfügen, dass Death Valley selber riesig ist und man Stunden braucht, um die einzelnen Sehenswürdigkeiten anzufahren. Es gibt so gut wie keine Motels im Umkreis und man sollte dringlichst genügend Wasser mitnehmen.

0

Auto mieten in CA ist nicht anders als in anderen teilen der USA. Als europäische Touristen sollte man den Wagen am besten von Europa aus buchen. Und man muss min. 21 Jahre, z.T. min. 25 Jahre alt sein, um ein Mietauto zu bekommen.

Das größte Problem bei einer Tour durch CA ist, dass der Staat sehr groß ist und noch dazu langgezogen, so dass eine Rundreise erhebliche Kilometer zusammenbringt.

Für die Nationalparks kauft man sich am besten einen Eagle Pass, der rentiert sich schon nach dem zweiten Parkbesuch. Parks, die man sehen sollte: Sequoia & Kings Canyon (nicht so überlaufen wie Yosemite), SF Bay National Seashore, Fort Point (innerhalb vom Presidio). Des weiteren Lake Tahoe, Mono Lake, Bodie, Death Valley (nicht im Sommer), Napa Valley, Redwood State Park. Im Süden San Diego und Joshua Tree Natl Park. In den Foohills der Sierras Sutter's Mill. Für Knoblauchfans Gilroy.

los angeles mit den bekannten sehenswürdigkeiten (hollywood - santa monica - venice beach - anaheim mit disney land) aber von dort - wenn es machbar ist, unbedingt nach san diego. eine tolle stadt u.a. mit dem schönsten zoo der welt. san diego ist nicht mehr weit bis zu grenze nach mexiko.

san francisco ist natürlich auch eine sehenswerte stadt. sie liegt aber ziemlich weit weg vom süden kaliforniens. beides wird dann wahrscheinlich nicht möglich sein.

Weingebieten (Napa, Sonoma, Central Coast, Amador County/Sierra Foothills, Temecula)

Goldrausch Gebiet

San Diego (Gaslamp District, Coronado, Point Loma)

San Francisco (Fishermans Wharf, China Town, Golden Gate Bridge)

Los Angeles (Universal Studios, Beverly Hills, Westwood, San Pedro Harbor, Redondo Beach and Pier, Hermosa Beach)

Orange County (Laguna Beach, Newport Beach, San Clemente)

Deserts (Palm Springs, Joshua Tree National Park)

Gebirge (Yosemite, Kings Canyon, Sequoia (ganz Große ur-alte Bäume)

Wir haben eine neue website angefangen, die solche Fragen beantwortet: http://www.KaliTipps.com

Hallo Man hat in Kalifornien viele wichtige Ziele Es kommt darauf an, was Euch wichtig ist ? Ich selbst lebe in Sued Kalifornien und koennte Euch viele Ziele vorschlagen. Muesste auch wissen wie viele Tage man hat. Eine gute info Seite KaliTipps.com fuer gute Antworten, fuer Kalifornien. Gruss WilliM

Fahrt unbedingt nach Rocky Beach auf Onkel Titus' Schrottplatz und grüßt Justus, Bob und Peter von mir!

Was möchtest Du wissen?