Was ist wichtig, um eine Anzeige gegen Unbekannt zu schalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

an sich wäre der erste schritt zur polizei zu gehen und dort zu erzählen, was passiert ist und das du eine anzeige machen willst.

da du das ja erst morgen machen willst, solltest du dich nicht verrückt machen, wie du ihn beschreibst, sondern in stichpunkten aufschreiben, an was du dich erinnerst, denn je länger du wartest, umso mehr vergisst du.

die beamten dort wissen genau, was sie machen müssen, damit sie eine gute beschreibung von dir bekommen und den kerl finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du beweise? Oder nur eine Täterbeschreibung? Was ist vorgefallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dasistssarah 15.02.2016, 17:30

nja ich kann mich an einige Details erinnern, aber die könnten auf die halbe Stadt zutreffen..Vorgefallen ist eine Vergewaltigung und ob ein Telefonat kurz danach Beweis genug ist? Ich rief sofort meinen besten Freund an und erzählte, was geschah? Zählt das als Beweis? Könnten auch Zeugen das ganze beobachtet haben, da ich nach Hilfe geschrien habe...

0
Smexah 15.02.2016, 17:38

Also da ist eig nur ein medizinischer Befund ein beweis... Er kann ja behaupten, du hättest alles erfunden, dann steht aussage gegen aussage.

Hat es spuren (körperlich) hinterlassen? Die muss ein Arzt aufnehmen!!

0
dasistssarah 15.02.2016, 17:40
@Smexah

Okey dankeschön. Das Problem ist aber,dass ich mich jz stundenlang unter der Dusche geschrubbt habe. Ich denke da wird nichts mehr zu finden sein :/  Nja aber ein Versuch ist es Wert :) Danke

0
Smexah 15.02.2016, 17:42

Sowas sollte kein mensch erleben müssen!!

0

Was möchtest Du wissen?