Was ist wichtig beim zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, Bewegung ist natürlich sehr wichtig. Bei der Ernährung kannst du auf Low-fat oder Low-Carb achten. Wichtig ist aber ausgewogen und regelmäßig zu essen. DIe Tipps von Gymondo oder Sophia Thiel sind sehr gut :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaHom
14.07.2017, 14:19

ist das fürs zunehmen?

0

Hallo! Beides ist wichtig aber zunächst geht es um Kalorien. Nimmst Du mehr auf als Du verbrauchst so nimmst Du zu. 

Achte auf häufige und reichhaltige Mahlzeiten, vielleicht führst Du grob Buch. Ich mache da viel über Nudeln und andere langkettige Kohlenhydrate. Und es können wenn nötig auch 4 oder mehr Mahlzeiten sein.

Die Kalorienmenge muss halt passen, viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich auf beides.

Also insgesasmt weniger essen, und sachen wie zuckerhaltige (kohlenhdydrate) Limonaden, und auch triefige Pommes und Sahnetorte meiden.

Dafür aber Gemüse und Obst essen. Sachen wie Paprika oder Karotten bestehen zu 90 Prozent aus Wasser. Sättigen und sind gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaHom
14.07.2017, 14:19

ich brauche Tipps fürs zunehmen und nicht abnehmen,aber danke

0

Da du zunehmen möchtest solltest du auf beides achten, aber trotzdem nicht ungesund viel Fett zu dir nehmen. Iss viel Kohlehydrate wie Nudeln, das tun Sportler auch, nur verbrennen sie die Kalorien wieder. Den Teil solltest du vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?