Was ist wichtig beim Küchenkauf?

3 Antworten

Ich kann die Aussagen von der "Küchenschabe" nur unterstreichen. Nach meiner langjährigen Erfahrung im Möbelhandel empfehle ich meinen Freunden und bekannten genau nach dem Muster von Herrn Günter vorzugehen. Und trotzdem erwischt es manche cleveren Möbelkäufer immer wieder, dass sie auf die großen Möbelhäuser reinfallen. Bei einem aktuellen Fall machen Freunde von mir inzwischen fast 1 Jahr mit Reklamationen beim Kauf von einem hochwertigen Speisezimmer und einer teuren Ledergarnitur rum. Andere Freunde und Verwandte von mir habe ich an einen kleineren Fachhändler verwiesen. Sie waren mit der "Rundumsorglosbetreuung" und dem Endpreis absolut auf der richtigen Seite und hatten keinerlei Probleme. In dem Film des NDR´s steht ja z. B. das Küchenangebot von Ikea nur auf dem Papier und noch ist die Küche nicht geliefert...........! Übrigens habe ich selber einmal die Produktion von Smid-Küchen besichtigen dürfen, die machen schon wirklich ein tolles Produkt, z. B. versiegelte Spanplatten auch im hinteren Bereich der Schränke. Was ich noch empfehlen kann ist: http://www.youtube.com/watch?v=RvLIG9z9z-M Hier hat sich der MDR mit dem gleichen Thema beschäftigt. Letztendlich würde ich auch den Händler mal in dem ein oder anderen Forum im Internet überprüfen wie denn da so die Meinung der Kunden ausfällt, z. B. mit Reklamationen: können überall vorkommen, aber wie geht man dann damit um? Auch von mir viel Spaß und Erfolg

Beim Küchenkauf gibt es wirklich viele Dinge zu beachten und man sollte sich im Vorhinein auf jeden Fall einen Plan zurechtlegen bzw. eine Checkliste machen mit den wichtigsten Faktoren beim Küchenkauf.

Meine Frau und ich brauchten vor 5 Jahren auch eine neue Küche und sind einfach planlos in das nächste Küchenstudio gegangen. Leider waren wir dabei sowohl mit dem Preis als auch mit der Beratung nicht wirklich zufrieden. Es fehlkten einfach Vergleichsmöglichkeiten und der Verkäufer hat einem auch nicht wirklich weitergeholfen.

Ich würde daher auf jeden Fall empfehlen mehrere Küchenhersteller zu vergleichen und nicht nur einem zu vertrauen. Im Internet gibt es viele Infos und Tipps für den Küchenkauf.

Auf http://www.küche-kaufen.de wird z.B. recht ausführlich beschrieben, worauf man beim Kauf achten sollte.

Hallo viernubidollar,

Ich empfehle dir die Lektüre dieser Internetseite, bzw des dort angebotenen Buches

http://www.cleverkuechenkaufen.de/

da ich selbst ein wenig mit der Branche zu tun habe, stehe ich dem Geschriebenen teilweise ein wenig kritisch gegenüber. Aber im Großen und ganzen findest du dort sehr viele hilfreiche Tipps.
Außerdem solltest du dir einmal die Sendung unten anschauen.

Die Sendung ist wirklich ist sehr aufschlussreich und das Gezeigte entspricht dem, was ich hier auch immer wieder sage. In einem kleinen, inhabergeführten Küchenstudio oder Möbelhaus ist der Kunde allemal besser aufgehoben. Unabhängig davon, dass die Preisgestaltung hier in der Regel ehrlicher und nachvollziehbarer ist, haben diese kleinen Firmen meist wesentlich bessere Leistungen zu bieten: Die Planer sind meist besser geschult und gehen mehr auf die Wünsche des Kunden ein. Das Montagepersonal ist qualitativ oft um Klassen besser und die Reklamationsquote deutlich geringer. HIer wird oft auch mehr Wert auf den Aftersaleservice gelegt, denn dem kleinen Händler ist durchaus bewusst, dass ein zufriedener Kunde extrem wichtig ist, denn dieser macht schließlich die beste Werbung, die es gibt.

Der Vergleich zwischen Nolte und Ikea hinkt meiner Meinung nach aber ein wenig. Die Typenvielfalt und damit die planerischen Möglichkeiten sind bei Nolte deutlich größer. Außerdem geht es für mich auch um die Unterstützung der deutschen Industrie und somit die Sicherung der Arbeitsplätze bei uns. Die Firma Nolte ist sozial sehr angagiert und hat eine sehr positive Bewertung im Bereich der Mitarbeiterführung. Außerdem geht es bei der Qualitätsbewertung nicht nur um die Dichte der Spanplatten sondern um vieles mehr: Beschläge, Innenausstattung, Verarbeitung der Fronten usw.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Küchenkauf und mit der neuen Küche.

Herzliche Grüße von der Küchenschabe

http://www.youtube.com/watch?v=BQ9Br6C1sHw

Was möchtest Du wissen?