Was ist wenn trotz ener Blasenentzündung nicht zum Arzt gehe?

7 Antworten

Wenn du Pech hast bekommst du eine Nierenbeckenentzündung. Zumindest würde ich nicht länger als 2-3 Tage selber versuchen. Wenns dann nicht besser ist oder schlechter wird zum Arzt. Wichtig viel trinken 3-4 Liter sind gut - das schwemmt die Bakterien aus. Und das Uvalysat kannst du auch nehmen.

Ich bin mit einer Blasenentzündung noch nie zum Arzt, hatte es bis jetzt aber auch nicht länger als zwei Tage.. Man sollte seeeeehr viel trinken dann hörts mit der Zeit auf, egal wie blöd das klingt.

Mach Dich zum Doktor und basta! Ich habe mal aus Übermut eine Blasenentzündung übergangen und daraus wurde eine Hodenentzündung. Diese Schmerzen wünsche ich meinem schlimmsten Feind nicht!

Blasenentzündung ist wiedergekommen?

Hei Leute,

vor einer Woche habe ich euch gefragt, ob ihr denkt dass meine Nieren spätfolgen haben können von der Blasenentzündung die ich hatte. Ich bin damals dann auch zum Arzt gegangen und hab 5 Tage lang Antibiotikum genommen.. Alles war weg.. Blasenentzündung, Nierenschmerzen, alles.. Seit Heute habe ich schonwieder Schmerzen in der Harnröhre.. Ich gehe Morgen auch wieder zum Arzt.. Aber kann es sein, dass die Bakterien noch nicht ganz weg waren?

...zur Frage

Erneut eine Blasenentzündung?

Hallo, am Freitag war ich beim Arzt und es wurde eine Blasenentzündung diagnostiziert. Seit Freitag nehme ich 2x täglich Antibiotikum und heute war mein letzter Tag. Ich hab die letzten Tage komplett auf Gv und Sb verzichtet. Ich dachte, da es mein letzter Tag ist mit Antibiotikum und mir es wieder gut ging, hab ich einfach sb gemacht (mit toys). Eben war ich pullern und es hat wieder wehgetan und mein Urin war wieder nicht klar😪 soll ich gleich morgen früh zum Arzt flitzen?

...zur Frage

Schon wieder Blasenentzündung!? Nach 3 Wochen

Hatte vor knapp 3 Wochen eine blasenentzündung , bin direkt zum Arzt und er hat mir Antibiotikum aufgeschrieben. Habe dieses 6 Tage durchgenommen und alles war wieder gut. Jetzt habe ich seit Sonntag wieder eine blasenentzündung , habe es versucht mit viel trinken und blasentee wegzukriegen aber nichts hilft. Ich will ehrlich gesagt nicht schon wieder ein Antibiotikum nehmen . Waren vielleicht nicht alle Bakterien aus der Blase ?

...zur Frage

Seit 3 Wochen Blasenentzündung, was tun?

Ich habe eine sehr starke Blasenentzündung ( aber ohne Blut) gehabt und bekam ein antibiotikum, nachdem dachte ich, es wäre wieder gut doch ca. 5 Tage später kam sie wieder, jedoch nur leichte Schmerzen, doch ich hatte die ganze Zeit starken Harndrang, ich bekam noch ein zweites antibiotikum ( ein leichteres) , doch durch das veränderte sich garnichts.. Ich trinke auch dazu: Nieren-blasentee, cranberrysaft Ich weiß nicht was ich tun soll!?! Die Schmerzen sind fast nicht mehr da, aber ich muss andauernd auf die Toilette, es ist sehr nervig und dieses komische Gefühl sich die meiste Zeit fast anzumachen plagt mich, denn bald fahre ich auf Urlaub... Ich gehe zwar wieder zum Arzt in ein paar Tage, doch weiß irgendjemand etwas was hilft? (bin14)

...zur Frage

Mit Blasenentzündung in den Urlaub- Eine schlechte Idee?

Guten Abend,
Ich habe heute eine Blasenentzündung bei mir festgestellt und werde in 3 Tagen in Urlaub fahren (Ohne Eltern) nach Italien. Bis jetzt war ich noch nicht beim Arzt,da ich aber schon eine Blasenentzündung hatte weiß ich das ich auf jedenfall Antibiotika bekommen werde. Nun stellt sich mir aber die Frage ob es ehr eine nicht so gute Idee ist wegzufahren, vor allem ins Ausland.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?