Was ist wenn meine Periode "braun" ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich habe das auch des öfteren. Das ist verbrauchtes Blut und kann sein, dass das älter ist und danach erst neue Schleimhaut abgestoßen wird. Ich habe das seit meiner Jugend hin und wieder und ich denke nicht, dass das was schlimmes ist.

Das kann viele Gründe haben:

  • Meist geht man von einer Infektion der Scheide aus in Form von einem Pilz, einer Viruserkrankung oder Bakterien.
  • Wenn der braune Ausfluss während der Periode auftritt, kann das in Verbindung mit einer Schwellung und Juckreiz auch auf eine Entzündung der Scheide hindeuten. Viele Frauen ignorieren diesen Ausfluss zunächst, trotzdem sollte man sich nicht allzu viel Zeit lassen einen Arzt aufzusuchen. Denn eine Infektion der Scheide tritt häufig auf, wenn beispielsweise das Scheidenmilieu gestört ist. Wenn das unbehandelt bleibt, dann können sich die Bakterien oder Viren ungehindert vermehren.
  • Auch Fremdkörper in der Scheide wie zum Beispiel das Zervix Karzinom sprich Gebärmutterhalskrebs können für den Ausfluss verantwortlich sein.
  • Die häufigste Ursache für braunen Ausfluss ist die sogenannte bakterielle Vaginose. Daher sollten solche Symptome sofort behandelt werden.

oder

Der bräunliche Ausfluss während deiner Periode ist Regelblut, das mit Sauerstoff in Kontakt gekommen ist. Dadurch gerinnt das Blut und verändert seine Farbe. Das ist vergleichbar mit Schorf. Der wird ja auch bräunlich, wenn eine Verletzung an der Luft zu heilen beginnt. Dieses verfärbte Blut kennen viele Mädchen übrigens auch als Ankündigung der Regel oder wenn die Blutung am Abklingen ist.

So ein bräunlicher Ausfluss kann auch mal zwischen einer Regel und der nächsten passieren. Dann nennt man diese oftmals etwas schmierigen aber leichten Blutungen auch Zwischenblutungen. Wenn Pillenanwenderinnen solche Zwischenblutungen haben, sollten sie ihren Frauenarzt darauf ansprechen. Es kann sein, dass der Wechsel auf ein anderes Pillenpräparat diese unliebsame Erscheinung verschwinden lässt.

Jetzt wo du den juckreiz erwähnst das trifft auch zu. Gegen Gebärmutterhalskrebs wurde ich geimpft ich denke nicht das ich das hab aber über den Pilz hab ich noch nicht dran gedacht.

Ich habe das ja auch das erste mal und es schien mir etwas unormal das ich meine Tage fast "2wochen" lang habe.

0

Bei mir war es so dass am Anfang das Blut braun war und nur ganz wenig kam und danach wurde es schleimig das ging vielleicht nur 2 Tage so aber meine normalen Tage also eine richtige Blutung hab ich nichtmehr bekommen ich bin schon 2 Tage drüber 

0

Was möchtest Du wissen?