Was ist wenn mein zukünftiger Ehemann eine Frau war?

8 Antworten

Wie kommst du auf solchen Unsinn? Du wirst wohl merken, ob das mal eine Frau war.......Wenn er ehrlich ist sagt er dir das auch.

Wenn man sich kennen lernt, erzählt man auch von sich usw. Dann wirst du wohl erfahren ob er ein echter Kerl ist.

Mal angenommen, du würdest es tatsächlich nicht merken ( was ich für sehr unwahrscheinlich halte, wenn du einen Menschen so gut kennenlernst, dass du ihn auch heiraten würdest ) - was interessiert es dich dann ?

Ich meine, die Vorstellung, wie mein zukünftiger Mann ( oder meine zukünftige Frau ) früher in die Windeln gekackt hat, ist auch nicht eben sexy. Aber: das war ja früher !

Dass heisst, dass Dein Zukünftiger nicht zeugungsfähig ist, da „er“ keine Spermien produzieren kann.

Ich weiss nicht, ob vor der Entnahme der Eierstöcke Eizelle behalten werden, und ob man denZellkern einer Eizelle mit ner anderen Eizelle verschmelzen kann.

Und: Oftmals ist die Penisplastik nicht so wirklich optimal.

Umfrage Schwangerschaftsabbruch?

Was haltet ihr von Schwangerschaftsabbrüchen? (trotz Verhütung)

Mitte Abstimmen und Kommentar zu eurer Meinung verfassen.

Meine Meinung und Inspiration zu diese Umfrage

Gerade habe ich in einer Doku gehört das es kaum noch Ärzte gibt die Schwangerschaftsabbrüche durchführen, da sie beleidigt und bedroht werden. Viele ungewollt schwangere Frauen und Mädchen haben so große Schwierigkeiten einen Artz zu finden und müssen oft hunderte Kilometer weit fahren. Das fand ich sehr erschreckend, da ich finde das jede Frau selber darüber entscheiden dürfen sollte, ob sie eine Schwangerschaft austragen möchte oder nicht. Ich bin kein absoluter Fan davon, aber ich denke das es in gewissen Situationen notwendig und auch okey ist wenn man ungewollt schwanger ist.

Zur Information: Ich bin nicht schwanger!

...zur Frage

Gesellschaft, Frau und keine Jungfrau?

Hallo,

was sind das heutzutage für Frauen, die ich in der Schule/Arbeit kennen lerne ? Ich selber bin mitte 20, männlich und stolz noch Jungfrau zu sein. Ja, ich glaube an die wahre Liebe und Sex gehört dazu. D.h. ich will mein erstes mal auch wirklich mit einer Frau haben, die ich wirklich liebe. Mein Erkenntnis: Keine Frau ist mit 20 noch Jungfrau.

Deswegen habe ich Frauen, die etwas von mir wollten immer abgelehnt, weil ich nicht ihre liebe erwiderte und auf Sex bin ich nicht aus nur um 'cool' dazustehen oder ''Erfahrungen'' zu sammeln.

Back to topic:

Da gib es eine Frau (21), die mir wirklich sympathisch rüberkommt und nun erfahre ich, dass sie 3 (!!!!!!) Ex Freunde hatte. Wo sie mir das gesagt hat, habe ich natürlich nett gelächelt, aber innerlich gekotzt. Sie findet das noch toll, soviel mal durch genommen zu sein wie der letzte Dreck.

Ich bin selber jung, aber denke anders als die meisten jugendlichen/erwachsenen wenn es um Liebe & Sex geht.

Ich will die Frau nicht besitzen, aber entjungfert zu werden scheint der letzte Trend zu sein.** Viele der Frauen heutzutage würden es schlimmer finden ihr Handy zu verlieren, als ihre Unschuld.**

Diese Wertschätzung ist abhanden gekommen und darum geht es mir ! Ich finde solche Frauen einfach abartig sry für die ausdrucksweise, aber wenn ihr euch angesprochen fühlt, dann wisst ihr jetzt mein Anliegen.

Hoffe auf gute Ratschläge, wie ich damit klarkommen soll ?

Danke

...zur Frage

Frau im islam weniger freiheiten?

Ich hatte gestern eine disskusion mit meinem inshallah zukünftigen ehemann er ist moslem ich bin konvertierte muslima aus überzeugung!!. Gestern haben wir uns unterhalten also mein Mann meinte zu mir auch so später ich muss kein kopftuch tragen wenn ich nicht will weil das eine sache zwischen mkr und gott ist. Hauptsache ich bedecke mein dekoltee und po was auch völlig okey ist. Aber danach kam der spruch das männer jedoch mehr freiheiten haben als frauen im islam. Was meint er genau damit ich habe ihn gefragt aber er hat nicjts mehr dazu gesagt was meint er genau damit. Also was ich mir denke. Er war mkt seiner familie im urlaub ich sollte mit, aber die mama meinte kein bikini. und seine schwester geht auch nie ins schwimmbad ich darf auch nicht mehr. Aber wenn die männer ihre tshirts ausziehen und ins wasser springen ist es okey ??! Hat er damit viellicht gemeint das frauen wemiger freiheiten haben. Und auch sehe ich oft auf dem straßen die männer wollen das frau kopftuch anzieht aber die männer laufen kompletz normal rum. Also kann man allgmein sagen das frauen weniger FREIHEITEN nicht rechte! Haben?? Vieelicht könntet iht noch etwas beitragen zum thema das frauen wemiger freiheiten haben als männer damit ich das in zukunft auch weiß danke:)

...zur Frage

Glücklich verheiratet und „plötzlich“ bisexuell, jemand im gleichen Boot?

Hallo, ich bin Andreas, 42, seit über 20 Jahren mit meiner Frau glücklich verheiratet , vier wunderbar Kinder, alles in bester Ordnung.... Nun habe ich im Rahmen einer „Reise zu mir“ festgestellt, dass ich auch auf das männliche Geschlecht stehe, sprich bisexuell bin. Ich liebe meine Frau über alles und habe bisher nichts vermisst oder besser nichts Wesentliches, was der Beziehung im Weg stand. Meine Reise ist noch nicht zu Ende. Ich habe meinen neu dazugewonnenen Teil meiner Sexualität akzeptiert und mich bereits gegenüber meiner Frau geoutet. Anfangs fand sie es ok und sogar ein wenig „sexy“. Wir stecken seit ein paar Monaten in einer „klassischen Krise“, die durch unseren Alltag entstand. Aus dieser Krise heraus könnten wir einen Weg finden, meine Bisexuallität stellt aber eine weitere und vielleicht unüberwindbare Hürde dar. Ich möchte meine Frau auf keinen Fall verlieren. Meine Sexualität verleugnen darf ich aber auch nicht.

Ist jemand in der gleichen oder ähnlichen Situation, als bi-Ehemann oder hetero Ehe-Frau oder einer anderen Form der Beziehung?

...zur Frage

Warum sind Feministen zu allem aggressiv, was nicht in ihr Weltbild passt? Warum gibt es keine Antwort von "Maskulinisten"?

Ihr kennt dieses altgetretene Thema. Ich erlebe es schon in vielen verschiedenen Gruppen, dass immer wieder 1-2 Frauen, die sich als benachteiligt sehen und auf es ihr Geschlecht schieben. Egal wo. In jedem Programmierforum, Film/Fotografie-Club, Sportverein und sogar Games wie Pokemon Go oder Lol. Eigentlich in jedem Bereich, der nicht durchweg zu 90% Frauenterritorium ist.

Man kennt die Beweggründe, Pay-Gap und Vergewaltigung und nicht 50/50 an der Spitze der Macht. (Und weitere Sachen wie die Qual des Kindererziehens.)

Bitte nicht hart sehen, mich interessiert es wirklich. Ich hab auch das Gefühl, dass es heutzutage Trend ist, dass man in einigen (nicht alle!) Bereichen das Geschlecht als Vorwand nimmt, um sich Vorteile zu verschaffen (sowahl Mann als auch Frau)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?