Was ist wenn mann schwitzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht ist deine Decke einfach aus so einem eigenartigem Material. Hab da so ein exemplar, das zuerst kühl ist und dann unerttragbar heiß wird.

Wenn du nicht grad ein Schilddrüsenleiden oder hohen Blutdruck hast oder in den Wechseljahren bist...

Das kann auch einfach so mal vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaraamin
10.04.2016, 07:52

ok Danke ♡♡♡♡♡♡

0

Was für eine erschütternde Frage: Jeder Mensch schwitzt gelegentlich! Es kann ein hoher akuter Sympathikotonus sein, es kann z.B. ein beginnender Infekt sein, irgend eine Form der "Erregung". Es ist völlig normal, sprich physiologisch, wenn es mal kurz zum Schwitzen kommt. Es ist z.B. eine Funktion zum Temperaturausgleich. Jeder Mensch schwitzt mal! Nur wenn es über längere Zeit heftiger wäre, müsste man ev. nach einer Ursache suchen. Es gibt z.B. eine Form des übermäßigen Schwitzens, Hyperhidrose genannt. Aber die davon betroffenen Menschen haben es lange anhaltend ohne dass man eine Krankheitsursache findet. Hier, so hört es sich an, hat mal jemand in der Nacht ein bisserl geschwitzt: Dies ist so sicher völlig normal. Es wundert nur, dass der Schreiber indirekt kundtut, dass er wohl früher noch nie geschwitzt hat? In der Sonne? Bei Hitze? Bei Anstrengung, Sport? Gerade in der Puppertät schwitzen, meist Jungs, eher mal auch so: Den Hormonen sei es gedankt, die sich erst einpendeln müssen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heizung einen Tick zu hoch ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaraamin
10.04.2016, 07:48

Nein ich hatte meine Heizung aus :(

0

Was möchtest Du wissen?