Was ist wenn man zu viele Tabletten schluckt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei diesem von dir genannten Medikamnet musst du dich übergeben und der Blutdruck wird evtl. abfallen.

Ist das geraten? Bei den gängigen Arzneimitteln gegen Übelkeit passiert nämlich genau das Gegenteil.

0

So aus versehen 5-7 Tabletten gegen Reiseübelkeit

Genau... eine sehr spezielle Frage für ein Referat.

Ist der Wirkstoff Dimenhydrinat: Du fühlst dich als hättest du zuviel Kaffee getrunken, fühlst dich aber gleichzeitig schlapp und ausgelaugt. Das Körpergefühl ändert sich stark zum negativen. Mundtrockenheit, Schwitzen, Herzfrequenz nimmt zu. Und es wirkt auch psychoaktiv. Deine Wahrnehmung verändert sich sehr stark.

Ist der Wirkstoff nur Diphenhydramin: Ähnlich wie oben, nur dass es nicht wach macht und antreibt. Auch die Herzfrequenz bleibt normal. Der Rest ist aber gleich. Du wirst stärker müde und schlapp.

Gefahren bestehen bei der Dosis jedoch noch keine. Außer dir geht es wirklich sehr schlecht, dann solltest du einen Arzt aufsuchen.

Gruß Chillersun

Was möchtest Du wissen?