Was ist wenn man träumt das man Tot ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man träumt, dass man stirbt, dann stirbt man wirklich …

… oder man hat zu viele Horrorfilme gesehen …

…oder vielleicht stirbt man doch?!?

Zu Sicherheit würde ich einen Schamanen aufsuchen, der die bösen Geister austreibt, die die Seele Deiner Freundin gefangen halten und sie in ihren Träumen quälen und ihr das Leben aussaugen. Diese Geister nennt man Inkubus (bei Mädchen) und sie ernähren sich langsam über die Träume von der Lebenskraft der jungen Mädchen. Sie kommen jede Nacht und saugen ihre Energie aus, bis sie nicht mehr aufwachen.

Man träumt von Dingen, vor den man sich fürchtet.
Sie hat einfach Angst vor ihren eigenen tot, und deshalb träumt sie davon.

So leicht dürfte es nicht sein... Träume deuten.

0

"Träume sind Schäume"

Hat nichts zu bedeuten und wird so auch nie passieren, lass Sie einfach in Ruhe und hör auf mit dem Helfersyndrom.

Was möchtest Du wissen?