Was wollen Sie denn vermieten - Wohngebäude oder Gewerbeimmobilie? Ab dem 01.07.2009 benötigen Gewerbeimmobilien den Energieausweis bei Neuvermietung oder Verkauf. Je nach verhältnis von Wohn- und Gewerbeimmopbilie auch schon früher. Besitzt ein Haus zum Beispiel weniger als zehn Prozent Gewerbefläche, gilt für das gesamte Gebäude die Frist für Wohnbauten. Ist das Verhältnis umgekehrt, muss der Energieausweis erst im Juli 2009 vorgelegt werden. Bewegt sich das Verhältnis dazwischen, müssen zwei unterschiedliche Energieausweise erstellt werden.

Schauen Sie auch mal in unserer FAQ unter http://www.dekra.de/energieausweis.

Im günstigen Fall findest Du einen Mieter, der die Wohnung auch ohne Einsicht in den Energiepaß mietet.

Wenn Du Pech hast, bekommst Du eine Anzeige und eine Ordnungswidrigkeit bis zu € 15.000 aufgebrummt (selbst, wenn Du einen Mieter gefunden hast).

Meinten Sie: energiepass

energiepass natürlich

0

Was möchtest Du wissen?