Was ist wenn ich kündigen will mein Chef aber im Urlaub ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach, schick die Kündigung per Einwurfeinschreiben, fertig.

Es steht nirgends das ein Kündigung persönlich abgegeben werden muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir nicht den Empfang deiner eigenen Kündigung quittieren. Also schick deine Kündigung per Einwurf-Einschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staklarette
27.09.2016, 16:19

Aber ist es dann gültig, wenn ich ich das Einschreiben dann selbst entgegen nehme? :) 

0
Kommentar von Maximilian112
27.09.2016, 16:46

Du machst einen Eingangsstempel drauf oder eben das was sonst mit der Post gemacht wird und legst sie dem Chef hin. Oder dem der am ehesten Entscheidungsbefugt ist.

2

Gib die Kündigung im Sekretariat oder wo sonst die Post eingeht ab und lasse dir den Empfang schriftlich bestätigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staklarette
27.09.2016, 16:07

Den kompletten Posteingang bearbeite ich leider ganz alleine :( 

0

Einwurf/Einschreiben und zur Sicherheit per Einschreiben/Rückschein irgend jemand nimmt doch die Post an ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staklarette
27.09.2016, 16:09

Ja, die komplette Post nehme ich ganz alleine an ;) 

0
Kommentar von DarthMario72
28.09.2016, 07:50

Einwurf/Einschreiben

Richtig.

Einschreiben/Rückschein

Warum doppelt? Das ist überflüssig. Abgesehen davon ist Einschreiben mit Rückschein die eindeutig sinnlosere Variante. Wird der Brief nämlich nicht angenommen oder von der Post abgeholt, ist er nicht zugegangen und man verpasst möglicherweise die Frist.

0

Was möchtest Du wissen?