Was ist wenn ich eine Schreckschusswaffe draussen mit mir führe?

5 Antworten

Sobald Du eine Schreckschusswaffe außerhalb Deiner privaten Räumlichkeiten bzw. deineseingefriedeten Grundstücks führst brauchst Du den sogenannten "Kleinen Waffenschein"

Du brauchst einen kleinen Waffenschein um eine Schreckschusswaffe zu führen. Trotzdem darfst du sie dann nicht überall mit dir tragen. Das wird man dir dann aber bei Beantragung weiter erläutern

Um eine Schreckschusswaffe in der Öffentlichkeit führen zu dürfen benötigst Du den KLEINEN Waffenschein. Kannst Du bei Deiner zuständigen Waffenbehörde problemlos für ca. 50 € beantragen sofern du volljährig und nicht vorbestraft bist.

Was möchtest Du wissen?