Was ist, wenn ein Kind tot geboren wird?


30.11.2021, 06:31

Bekommt das Kind sowohl eine Geburtsurkunde als auch eine Sterbeurkunde?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja man bekommt tatsächlich beides. Und je nach Größe und Gewicht muss man sich sogar um ein Begräbnis kümmern. Kenne zwei Familien denen das passiert ist.

Wohl eine Art Urkunde das das Kind am Tag x tot geboren wurde .

Dann ist es tot. Was soll denn dann auch sonst sein?

Deswegen warten Jugendämter auch immer mit der Zusage für Krippenplätze usw. bis das Kind lebend geboren wurde. Es kommt also vor. Pech für die Eltern, denn die hatten sich das bestimmt anders vorgestellt.

Weshalb sollte es eine Geburtsurkunde erhalten? Es hat doch gar nicht gelebt. Technisch handelt es sich um Bio-Abfall.

Dann ist das Kind tot. Um die Mutter nicht zu gefährden, muss dieses aber auch schnell rausgeholt werden (bei bekanntwerden / Feststellung) .

Was möchtest Du wissen?