Was ist, wenn die Fahrradrahmenhöhe zu groß ist?

5 Antworten

Das Problem ist, dass du dir empfindliche Teile an der Stange wehtun kannst, wenn du mal nicht ganz freiwillig schnell absteigst. Deshalb sollte eine handbreit Spiel zwischen Schritt und Oberrohr sein.  

da ich seit über 30jahren rennrad fahre glaube ich dir ne gute antwort geben zu können.zu grosse ramenhöhe bedeutet,schlechte sitzposition,kraftaufwand beim fahren ist auch grösser und der schwepunkt beim fahrrad verschiebt sich was bei einer eventuellen schnellen geschwindigkeit in kurven übel ausgehen kann.

Das gesamte Rad hat einen höheren Schwerpunkt, jedenfalls für Deine (noch) zu geringe Körpergröße und Dein Gewicht. Dadurch könnte es evtl. bei starkem Seitenwind zu unstabilem Fahrverhalten kommen.

Was möchtest Du wissen?