Was ist, wenn die Brille nicht mehr stark genug ist?

11 Antworten

Die Lesehilfen zu 2,50 € zB. bei Rossmann sind zum Ausprobieren der Stärken von 1,5 bis ? ,in Qualität nicht zu verachten, auf Anfrage bei meinen Augenarzt bekam ich noch den Hinweis,ich sollte doch lieber auf ein stabiles Brillengestell vom Optiker wert legen.

Wenn du ein schönes Gestell hast, das dir noch gefällt, kann man neue Gläser einsetzen lassen. Aber nach einiger Zeit ist es auch schön, eine komplett neue Brille anfertigen zu lassen und die alte, wie bereits empfohlen, als Ersatzbrille behalten. Ich habe an vielen Orten im Haus eine Brille liegen, um z.B. in der Waschküche die Waschanleitungen in den Kleidungsstücken lesen zu können (sofern es sich nur um eine Lesebrille handelt)

Die alten Gläser lassen sich nicht den veränderten Sehstärken anpassen. Allerdings kann man sich für das vorhandene Gestell neue + passende Gläser anfertigen lassen.

Neue Brille: Schlechter sehen wie vorher?

Hallo!

Ich habe nun (nach langer Zeit) endlich eine neue Brille machen lassen bzw. zwei (beides die selben Gläser) Diese trage ich nun seit gestern Nachmittag.

Die alte Brille hatte 7,25 / 7,75 Diptrin, die neue nur noch 5,25 / 5,75. Also ein großer Unterschied, laut Optiker weil meine Augen wohl etwas besser geworden sind.

Nun habe ich das Problem, dass ich das Gefühl habe ich sehe schlechter wie mit der alten Brille. In der Ferne bin ich immer unsicher ob es besser oder schlechter wurde, aber ich glaube hier ist es etwas besser. Im Nahbereich aber ist es schlechter. Ich kann z.B. auf dem Handy nichts mehr lesen, auch auf dem Laptop fällt es schwer, Briefe etc. auch.

Kann es sein, dass es einfach eine Weile dauert sich daran zu gewöhnen? Oder ist die Brillenstärke einfach doch die falsche? Kann das sein, dass es sich durch eingewöhnung noch so stark ändert, dass man doch noch was lesen kann was jetzt gar nicht geht?

Mit der zweiten Brille sieht es nochmal anders aus. Bei dieser habe ich das Gefühl alles ist "verbogen", eine gerade Tischkante sieht aus wie ein Horizont, und beim Kopf bewegen sieht es aus als biegt sich alles und bewegt sich mit. Diese kann ich nur wenige Minuten auflassen bevor mir schwindelig wird. Laut Optiker wären es aber die selben Gläser und er versteht nicht wieso. Könnte angeblich nicht sein. Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Stark weitsichtig?

Hallo, ich bin stark weitsichtig. Leider bekomme ich, wenn ich meine Brille aufsetze ziemlich große Augen. Zudem sind die Gläser ca. 1 cm dick. Nun will ich mir neue Gläser anschaffen. Kann man diese deutlich verdünnern, und das ich nicht mehr so riesige Augen dadurch hab?

...zur Frage

Neue Brille - alles bewegt sich mit :(

Hallo!

Ich bin schon länger Brillenträgerin und habe jetzt eine neue Brille bekommen, weil meine Augen schlechter sind. Die neue hab ich seit heute morgen, aber mir ist direkt augefallen, wenn ich den Kopf oder nur die Brille bewege, "verzieht" sich alles mit, vor allen an den Glasrändern ist es ganz krass. Bei der alten konnte ich die Brille bewegen wie ich will, da bleibt alles an seinem Ort. War dann bei einem anderen Optiker und der hat nochmal nachgemessen und meinte, die neue könnte minimal zu stark sein (war zuerst beim Augenarzt messen). Was meint ihr? Muss ich neue Gläser machen lassen oder legt sich das vielleicht noch? LG

...zur Frage

Warum sehen Augen von Brillenträgern klein aus?

Warum wirken Augen von Brillenträgern klein, wenn sie ihre Brille nicht tragen? Sind die Augen wirklich durch die Brille kleiner geworden, oder wirken sie nur so, weil sie durch die Gläser normalerweise vergrößert wurden?

...zur Frage

Schuldgefühle wegen Brille?

Also, ich bin vor einer Woche mit meinem Vater zu einem Brillen laden (Fischer) gegangen. Ich hatte meine alte brille jetzt 2 Jahre und dachte dass meine Augen stärker geworden sind und ich dafür auch eine neue brille haben wollte. Die Brille ist gestern angekommen und es hat sich herausgestellt dass sie zu stark war, also haben wir die Gläser gewechselt und die kommen Montag an. Warum ich schuldgefühle habe ist: ich habe gemerkt dass sich eigentlich nicht viel an meinen Augen verändert hat und ich eigentlich noch ein bisschen mit meiner alten brille bleiben kann.

Also denke ich mir gerade dass wir die Brille ohne Grund gekauft haben und unnötig geld ausgeben haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?