Was ist, wenn alle Mannschaften in der Fußball WM in der Gruppenphase 0:0 spielen?

11 Antworten

Zuerst einmal ist dieser Fall sehr theoretisch und damit auch ziemlich unwahrscheinlich.

In diesem, jedoch theoretisch möglichen, Fall würde dann als allerletzte Möglichkeit zur Klärung der Rangfolge das Los entscheiden.

  • es zählen alle Punkte aus allen Gruppenspielen
  • dann entscheidet die Tordifferenz aus allen Gruppenspielen
  • dann die Anzahl der erzielten Tore in allen Gruppenspielen
  • danach entscheidet die Anzahl der Punkte der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen aus den Direktbegegnungen
  • Danach ist die Tordifferenz der punktgleichen Mannschaften aus den Gruppenspielen in den Direktbegegnungen zu werten
  • danach zählt die Anzahl der, in den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen, erzielten Tore
  • zu aller Letzt folgt ein Losentscheid

Du hast die Fair-Play Wertung vor dem Los-Entscheid vergessen ;-)

4

wolte ich schon mal wissen zB 1 Spiel 1:0 Sieg 2Spiel 1:1 3 Süiel 0:1 Niederlage

dann hat jeder 4 Punkte und 2:2 tore

2

es ist ja nicht nur theoretisch möglich, sondern auch in der Praxis. oder nicht??

theoretisch möglich heißt ja nur, dass es eine berechenbare Theorie gibt - wie in Teilen der Wissenschaft, Physik z. B. ; dem Menschen aber die Möglichkeit fehlt es zu prüfen.

hier ist es praktisch möglich, da es jederzeit - gewollt oder ungewollt - nachspielbar wäre.

4

früher gab's dann losentscheid. das gab's in der wm-geschichte glaub 1x, 1990, aber es ging nur um die platzierung 2er mannschaften die sowieso weiterkamen. italia 90 war ja bekannt als torloseste wm aller zeiten (2.21 goals per game), v.a. diese gruppe mit NL, England, irland und agypten. irland kam ja ins 1/4-finale ohne je ein spiel zu gewinnen, mit 4 unentschieden (penaltyschiessen im 1/8-finale).

also früher wurde da gelost, heutzutage gibt's mehr kriterien, wie zb fairplay, platzierung in weltrangliste bzw fifa-koeffizient.. schau einfach im wikipedia beim entsprechenden turnier unter "tie-breakers" bzw in der deutschen ausgabe unter den kriterien.

geniess die wm 2018, hoffentlich ohne viele 0-0. lg, steffi :-)

Zurzeit kreisen meine Gedanken. Aber ein 0:0 halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich.

Ein 0:0 wäre ein Gleichstand nach dem Spiel. Bei einem Gleichstand gibt es je einen Punkt.

Du hast Recht, damit hätten wir natürlich bei allen Mannschaften gleiche Torzahl und gleiche Punktezahl. Ich halte die Situation nicht nur für unwahrscheinlich, sondern für unmöglich. Vermutlich käme es dann zum Auslosen des Siegers, wie hier bereits erwähnt. Dies macht allerdings allen Beteiligten keinen Spaß - verständlicher Weise.

Es gäbe eine andere Möglichkeit, eine Entscheidung zu treffen, wer gewinnt: Die Entscheidung nach dem Fair-Play. Die Mannschaft, die weniger Rote und Gelbe Karten kassiert hat, ist Sieger. Damit könnte ich eher leben als mit Losentscheidung.

Da es sehr wohl möglich ist - nur statistisch unwahrscheinlich, kann es nicht unmöglich sein.

3
@tomjones99

Ja, das stimmt. Statistisch dürfte die Wahrscheinlichkeit minimal sein. Aber Minimal heißt nicht unmöglich.

1

Was möchtest Du wissen?