Was ist vor einer Nasenscheidewand-Operation und Nasenpolypenentfernung wirklich notwendig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein CT reicht vollkommen aus denn das andere wird eine IGEL Leistung sein und die werden von den Ärzten angeboten und sind meistens sehr teuer und wie du schon meintest das musst du selber bezahlen was sollen die Patienten machen die kein Geld haben die müssen sich ja auch mit der Kassenleistung also mit dem CT zufrieden geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinem Sohn wurden die Polypen vor vielen Jahren entfernt, da gabs noch nicht mal CT. Meiner Tochter wurde die Nasenscheidewand gerichtet - auch ohne CT.

Ich denke, das, was Dir (vlt.?) vorgeschlagen wurde, ist Geldschneiderei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noxx24
19.03.2016, 21:16

CT ist notwenidig wegen der Entfernung des Nasenpolypenursprungs. Wäre es nur eine Nasenscheidewand-OP wäre dein Einwand natürlich berechtigt.

0

Ich kenn da vorher nicht mal ein CT...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?