Was ist von diesen engen Laufhosen bei Männern zu halten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie du ja schon selber festgestellt hast, sind Laufhosen viel bequemer als normale Jogginghosen, was auch mit dem Stoff zu tun hat. Dieser ist viel elastischer und passt sich so dem Körper besser an.

Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser Stoff nicht so viel Schweiß aufnimmt wie eine Jogginghose aus Baumwolle, der Schweiß verdunstet und trocknet schneller in der Laufhose.

Beim Radfahren trage ich nur noch solche Sporthosen, weil diese einfach besser sind. Habe am Anfang auch erst überlegt, ob ich mir eine zulegen soll oder nicht, aber ich war recht schnell davon überzeugt. Und wenn man bei uns durch den Park läuft, tragen fast alle Jogger nur noch diese engen Laufhosen.

Mittlerweile bekommt man solche engen Lauf- oder Radhosen auch bei Aldi, Lidl, Tchibo und real recht häufig angeboten, sowohl für Männer als auch für Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe letztens bei Decathlon eine anprobiert. Fande das Tragegefühl sehr angenehm und war doch angetan weil diese mega bequem ist.

Damit hast du die Vorteile ganz klar erkannt, sie sind sehr bequem und angenehm zu tragen und somit optimal fürs joggen.

komisch an den Gedanken daran, damit offen rumzulaufen

Daran ist gar nicht s komisch, das sind optimale Sporthosen. Die sind zum Sport sehr optimal genauso wie die eng anliegenden Radhosen zum Fahrradfahren. Um die Abdrücke bzw. die Beule deiner Genitalien brauchst du dir keine Gedanken machen, jeder Mann hat nun einmal einen Penis und Hoden die untergebracht werden müssen und von daher sind diese Abdrücke vollkommen normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fande das Tragegefühl sehr angenehm und war doch angetan weil diese mega bequem ist. 


Genau deshalb werden die getragen, beim Sport kommt es ja wohl eher darauf an als ob das gut aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?