Was ist von der Seite www.giga.de zu halten?

2 Antworten

Giga war mal seriöser... aber den Verantwortlichen geht es immer mehr um Einnahmen über die Seite und den guten Namen Giga.

Artikel lassen sich nicht lesen ohne an einer "Umfrage" teilgenommen zu haben, Downloads sind mit Tools zugemüllt die sich nicht deaktivieren lassen bzw überhaupt schnell wieder entfernen.

Es gibt genügend andere Seiten wo du deinen Patch herunterladen kannst.

(Im übrigen ähnlich ists mit chip.de)

Hallo zusammen, habe auch einen Download von dieser Seite versucht (Ortsverzeichnis von Deutschland). Nachdem ich das Setup ausgeführt hatte und vorher die Häkchen für diverse Nutzlosigkeiten entfernt hatte, waren blitzschnell die Dateien installiert (kopier?). Als ich im Setup den Button "Weiter" anklickte, startete ungefragt der Internet Explorer, den ich ansonsten nie benutze. Als Standardbrowser habe ich ihn nach entsprechender Frage nicht ausgewählt. Danach lieferte er eine Reklameseite und sonst nichts mehr. Nebenbei stürzte mein gerade gestartetes Firefox ab, die letzte Sitzung ließ sich dann nicht mehr herstellen. Ungefragt hat sich sich neben Giga-Tool noch von der Reklameseite ein weiteres Tool eingeschlichen. Seit Stunden beendet sich nun Firefox ständig selbst. Ich hatte vor einigen Monaten ähnliche Probleme mit einer anderen Internetseite. Sicher bekommt man das wieder hin, es ist allerdings wirklich schade um die Zeit, wenn man mit dem PC arbeiten muss. Es ist eine Frechheit und Unverschämtheit was hier so abgeht. Ich kann nur abraten, von dieser Seite etwas zu verwenden.

Was möchtest Du wissen?