Was ist von dem Begriff "Seltene Erden" zu halten?

4 Antworten

Ich zitiere von Wikipedia, weil ich es besser nicht ausdrücken könnte und dort bereits eine perfekte Antwort steht:

Die oft verwendete abgekürzte Bezeichnung Seltene Erden statt Metalle der Seltenen Erden ist missverständlich. Der Name der Gruppe stammt aus der Zeit der Entdeckung dieser Elemente und beruht auf der Tatsache, dass sie zuerst in seltenen Mineralien gefunden und aus diesen in Form ihrer Oxide (früher „Erden“ genannt) isoliert wurden. Nur Promethium, ein kurzlebiges radioaktives Element, ist in der Erdkruste wirklich selten. Einige der Metalle der Seltenen Erden (Cer, Yttrium und Neodym) kommen in der Erdkruste häufiger vor als beispielsweise Blei, Molybdän oder Arsen. Thulium, das seltenste stabile Element der Metalle der Seltenen Erden, ist immer noch häufiger vorhanden als Gold oder Platin.

Die Bezeichnung Metalle der Seltenen Erden ist insofern berechtigt, als größere Lagerstätten von geeigneten Mineralien tatsächlich selten sind. Die Elemente kommen zumeist nur jeweils in kleinen Mengen, in sehr vielen, weit verstreut lagernden Mineralien sowie als Beimischungen in anderen Mineralien vor. Ein Großteil der industriellen Gewinnung von Seltenerdmetallen geschieht daher als Nebenprodukt durch die chemische Aufbereitung bei der Gewinnung anderer, stärker konzentriert vorliegender Metalle aus deren Erzen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Metalle_der_Seltenen_Erden

Meistens sind seltene Erden Metalle, welche immer seltener werden/von denen es nicht so viel gibt, wie z.B. Eisen oder Aluminium. Sie werden oft in China abgebaut und sind im Verhältnis zu anderen Metallen sehr teuer. Z.B. Gallium oder Indium.

Also damit meine ich, dass es Eisen und Aluminium viel öfter gibt als seltene Erden. Und nicht, dass diese 2 Elemente seltene Erden sind.

0

das stimmt so leider nicht, seltene erden ist die Bezeichnung für die Metalle der 3HG und der Lanthanoide.

Eisen oder Aluminium hat also rein gar nix damit zu tun

0

Aus meiner Sicht, eine irreführende Bezeichnung für ein überteuertes Produkt. 

Was möchtest Du wissen?