Was ist von Auto-Aufkäufern zu halten, die Zettel an die Windschutzscheibe heften?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob es sich lohnt oder nicht hängt in erster Linie vom alter Deines Autos ab. Ein 3-jähriges kannst und solltest Du an die nicht verkaufen. Da machst Du Minus. Ein 12 oder 15 Jahre altes Auto kann sich aber für dich lohnen. Es sind auch nicht ALLE automatisch Verbrecher.

Hat den Anstrich von Unseriosität. Ich weis nitt..

Auf Kabel eins war mal eine Reportage über solche Aufkäufer. Ca. die Hälfte von denen wollten nur sehr niedrige Preise für das angebotene Fahrzeug zahlen. Erstaunlicherweise aber die andere hälte doch durchweg angemessene, einer hat dann sogar mehr bezahlt, als ein ebenfalls gefragtes Autohaus.Also, ausprobieren, wenn einem das Angebot nicht zusagt, dann eben ablehnen. Oder umgekehrt.....

Was möchtest Du wissen?