Was ist uv?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten



UV-Strahlung ist die Abkürzung für "ultraviolette Strahlung". Diese natürlich vorkommende Strahlung ist energiereicher und kurzwelliger als das sichtbare Licht. Das menschliche Auge kann sie nicht wahrnehmen. 

Es gibt drei Formen der UV-Strahlung: UV-A, UV-B und UV-C. Alle drei kommen in unterschiedlichen Anteilen im Sonnenlicht vor. Normalerweise treffen nur UV-A- und UV-B-Strahlen auf die Erdoberfläche, der UV-C-Anteil wird durch die Ozonschicht absorbiert.



LG Adrian



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Sonnenbad trifft nicht nur Wärme auf die Haut, sondern auch gefährliche UV-Strahlung. Sie kann die Körperhülle schädigen.

UV-Strahlung ist die Abkürzung für "ultraviolette Strahlung". Diese natürlich vorkommende Strahlung ist energiereicher und kurzwelliger als das sichtbare Licht. Das menschliche Auge kann sie nicht wahrnehmen.

Sonnenstrahlen setzen sich aus mehreren Elementen zusammen:

Wärmespendende Infrarot-Strahlung (IR),

sichtbare Strahlung (Licht)

und ultraviolette Strahlung (UV); zwar machen die UV-Strahlen nur wenige Prozent der auf der Erde auftreffenden Sonnenstrahlung aus, aber das reicht, um die Haut zu schädigen.

Es gibt drei Formen der UV-Strahlung: UV-A, UV-B und UV-C. Alle drei kommen in unterschiedlichen Anteilen im Sonnenlicht vor. Normalerweise treffen nur UV-A- und UV-B-Strahlen auf die Erdoberfläche, der UV-C-Anteil wird durch die Ozonschicht absorbiert.

Mehr = http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Haut/Sonnenschutz/Was-ist-UV-Strahlung-2387.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

UV-Strahlen sind ein bestimmter Frequenzbereich elektro-magnetischer Strahlung.

Sie liegt außerhalb der Frequenzen, die wir sehen können. Das gilt gleichermaßen für den größten Bereich elektromagnetischer Strahlung. In dieses Frequenzband gehören auch Mikrowellen, Röntgenstrahlung, "Radio"wellen, Gammastrahlen usw.

Alle diese sind Teil eines großen Ganzen und unterscheiden sich lediglich in ihrer Wellenlänge.

Quelle für die Grafik:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetische_Welle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
20.04.2016, 13:27

unterscheiden sich lediglich in ihrer Wellenlänge.

und ihrer Wahrnehmbarkeit.

Licht hat je nach Frequenz schon recht unterschiedliche Eigenschaften, siehe Photoeffekt. Bei einer Frequenz können Elektronen "herausgeschlagen" werden, bei einer anderen nicht. 

Das ist schon ein Unterschied oder?

0

Im wesentlichen handelt es sich bei uv-Strahlung um Licht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
20.04.2016, 13:29

und wie ist es im unwesentlichen? Was ist UV-Strahlung im Unwesentlichen?

0

Ultra violette Strahlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?