Was ist unterschied zwischen Sklave und arbeiter?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Sklave ist eine Form des Arbeiters. Sein Arbeitgeber ist gleichzeitig sein Besitzer. Ihm steht es nicht frei seine Arbeit zu kündigen o.ä. und ist vollkommen von seinem Besitzer abhängig.

Der Sklave wird nicht bezahlt, hat kein Eigentum und kann verkauft werden. Ganz so schlimm ist es beim Arbeiter dann doch noch nicht ...

arbeiter wird bezahlt für seinen job und der sklave nicht er wird auch ausgebeutet so und deutlich schlechter behandelt

Der Skave muß arbeiten und kriegt die Peitsche, der Arbeiter arbeitet weil er leben muß und kriegt ab und zu mal eine Gehaltskürzung oder anderweitig eins drauf!!! Tolle Frage im neuen Jahr!

Bezahlung, Pause, Versicherungen und freiwilliges Basis

Der Arbeiter kriegt Geld, der Sklave wird ausgebeutet.

gute frage, aber ist denn sklaverei in deutschland überhaupt erlaubt, und gearbeitet wird meines wissens schon in deutschland

Der Sklave muss keine Steuern zahlen.

Der Arbeiter arbeitet freiwillig.

Benutze Google

Wenn Du Dir eine so einfache Sache nicht mit Hilfe des Verstandes beantworten kannst, ist es eigentlich traurig.

speedyto 02.01.2011, 21:57

danke weis ich schon

0

Was möchtest Du wissen?