Was ist unter dem Fortschritt "4.Unterdrückt" in Pandemie Legacy zu verstehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also: Es gibt die Aktion "Krankheit behandeln" die jeder Charakter können sollte. Wenn ein Spieler/eine Spielerin diese ausführt darf er/sie einen beliebigenKrankheitswürfel aus der Stadt in der er/sie steht entfernen.

Wenn eine Krankheit geheilt ist, dann darf er/sie mit der Aktion sogar alle Würfel der geheilten Krankheit aus der Stadt in der er/sie steht entfernen. Mit nur einer Aktion.

Der Fortschritt 4 macht dies bei einer der Krankheiten möglich OHNE das sie geheilt werden musste.

Man muss nach und nach diese Fortschritte bei den Krankheiten aufkleben, also musst du mit 1 anfangen, dann 2 usw. Und darfst diese auch nur verwenden wenn du die Krankheit in diesem Monat ausgerottet hast.

Wenn du eine Krankheit bis Fortschritt 4 mutiert hast dann kannst du:

  • Die Krankheit mit einer Karte weniger heilen
  • Die Krankheit ohne Forschungszentrum heilen
  • Die Krankheit ohne Aktion heilen
  • Würfel der Krankheit mit nur einer "Behandeln" Aktion aus der Stadt in der du stehst entfernen

Bedeutet sogar, wenn irgendwer zu irgend einem Zeitpunkt 4 Karten auf der Hand hat von der Farbe der Krankheit die alle diese guten Mutationen hat, dann kann er/sie diese sofort abgeben und die Krankheit ist sofort geheilt. (Aber die Würfel bleiben vorerst noch liegen.

Hoffe das war ausführlich genug ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BonaXJ6 28.05.2016, 01:41

Vielen Dank, das war sehr ausführlich. Kurz gesagt also: Ohne die Kh entdeckt zu haben, kann jeder Char das machen, was sonst nur der Sani standardmäßig machen kann ;-)

Jetzt wo du aber selber nochmal darauf hingewiesen hast (was ja eig. auf dem Aufklebe-Bogenschon steht: Ich bin mir nicht sicher, ob für alle 4 Mutationen die Kh (bei uns schwarz) ausgerottet wurden...

Wenn nicht, Pech gehabt, wir haben sowieso schon öfter das Spiel schwerer gemacht, als wir hätten müssen, von daher würde es keinen all zu großen Unterschied machen wenn. Oder beim nächsten Spiel verzichten auf Fortschritte, das geht auch. Dann hat man wieder gut ausgeglichen.

0

Was möchtest Du wissen?