Was ist ungesünder Cola oder Energydrink?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in größeren massen bekommt mir energy echt schlechter ^^ das macht mich dann wirklich zappelig und nervös, ist bei cola noch nie aufgetreten.

1/4 oder 1/2l am tag hat das allerdings noch nie ausgelöst :D ungesund ist beides wie dir bewusst ist ... hier groß zu differenzieren .. gott wozu. es gibt schlimmeres. ich kann auch mein leben lang nur noch versuchen möglichst supergesund zu leben. ist mir aber zu stressig ^^

Ich esse und trinke was ich möchte und mir schmeckt! Und das ist meist gesund :D

0
@PaulDerEchte20

außer energy drinks :) super wenns für dich passt da würde ich mir keine Sorgen machen.

Meinte damit nur wenn man lust auf was hat soll mans halt machen. wenn ich eben mal keine Lust / Zeit habe irgendwie gesund zu kochen bestell ich mir halt ne pizza ... davon geht meine Welt net unter. das gleiche kann man auch für generelles leben umsetzen .. nicht immer hat man lust das körperlich bestmögliche zu machen und dann ists halt so. Solang man sich gut fühlt und halbwegs gesund über die runden kommt .. ists doch ok :)

1

Grundsätzlich ist keines von beiden pauschal ungesund, da, ob ungesund oder nicht, keine Frage allein des Getränks ist, sondern stets der jeweils konsumierten Menge. Zudem spielen noch andere Faktoren eine entscheidende Rolle (z. B. Ernährung, Bewegung, Lebensstil) ob und in welcher Menge sich ein Lebensmittel ggf. negativ auf die Gesundheit Auswirkungen kann.

In Maßen genossen sind beide für einen gesunden erwachsenen Menschen unbedenklich.

Nein, das ist voll in Ordnung wie du das machst. Was aber ungesünder ist, kann man so nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?