was ist und macht ein flowmeter?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Flowmeter ist en Durchflussmesser oder -regler. In der Medizin sind es meistens Gase, die fließen, also Sauerstoff etc. In der Notfallmedizin ist mit Flowmeter vermutlich der Regler für den Sauerstoff gemeint, den man aufdreht und dann sehen kann, wieviele Liter Sauerstoff pro Minute zum Patienten strömen. Alternativ können auch die Gas-Flowmeter an etwas älteren Beatmungsgeräten in Schockraum oder OP gemeint sein.

Es gibt ein Peak-Flow-Meter mit dem das Lungenvolumen beim Ausatmen gemessen wird,das wird eingesetzt um bei Asthmapatienten eine Langzeitmessung durchzuführen.Das sieht aus wie ein Promillemessgerät da pustet der Patient zu hause rein und notiert die Werte ùber eine längeren Zeitraum

Flow bedeutet Fluss /Durchfluss. Das wird zum Beispiel bei Sauerstoffgeräten verwendet um zu sehen, wieviel Liter Sauerstoff in welcher Zeit durch das System gehen.

Was möchtest Du wissen?