Was ist um dem Universum?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also das Weltall dehnt sich aus, das steht fest. Es begann mit dem "Urknall", was in Wirklichkeit gar kein Knall gewesen ist.

Am Anfang gab es nur eines kleines Stück Materie mit unglaublich viel Energie, welches begann sich auszudehnen. Aus diesem Teil formte sich dann das Universum und alles was es heute und zukünftig geben wird.

Was dahinter ist, weiß man nicht genau. Es gibt Theorien die besagen dass das Universum unendlich ist und welche die besagen das es endlich sei, weil unendlich viele Sterne unendlich viel Licht produzieren und wir sonst nie Nacht hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annetabita
13.07.2011, 20:03

Hört sich logisch an. :D Aber was war um diesem stück materie herum?? :o

0

In der Unendlichkeit schwimmt unser Materielles Universum. Für unsere Begriffe ist unser Materielles Universum unendlich groß. Doch gegenüber der Unendlichkeit ist es unendlich klein und begrenzt und es hat die Form einer Kugel. Unser Materielles Universum dehnt sich nicht aus!

Neben unserem Materiellen Universum gibt es noch (fast) unendlich viele weitere Materielle Universen. Auch sie sind Kugelförmig.

Neben den Materiellen Universen schwimmen in der Unendlichkeit auch Geistige Universen. Sie sind für uns nicht messbar.

Der Prophet Jakob Lorber hat den Aufbau unseres Universums und mehrere Außerirdische Zivilisationen beschrieben

Du findest mehr Infos, wenn Du folgendes suchst: Vom Universum und von Außerirdischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß niemand. Das ist ja das Blöde an der Ursprungsfrage. Aus diesem Unwissen entstand auch Religion, weil die Menschen Angst hatten. So ganz allein im All hängend und nicht wissend, was eigentlich gaaanz, gaaanz am Anfang war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anscheinend hört das universum nie auf. ich weiß das kann man sich irgendwie nicht vorstellen das NIEMALS ein ende kommen wird, aber es ist so.... lolllly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ntouka7
13.07.2011, 20:03

nix Ende? nein nein

0

Die Magenwand einer kleinen Fliege, die in einer Welt rumfliegt, die in einem Universum schwebt, dessen Grenze die Magenhaut einer kleinen Fliege ist, und so weiter. Wie bei den russischen Puppen, die man aufmacht und wieder eine Puppe drin ist, nur das ganze unendlich oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annetabita
13.07.2011, 20:01

als ob ;D

0
Kommentar von Iamiam
14.07.2011, 13:41

auch theoretisch: Wenn wir wüssten, was "drumrum" ist, käme sofort die nächste Frage: und was ist da drumrum?
Es ist einfach schwierig, zu akzeptieren, dass wir nicht alles be-"greifen" können, mit unserem Geist. Deshalb so viele Spekulationen über das Jenseits (..des Begreifens).

0

Um den Weltall ist nichts das wir können vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist eine Frage, die kein Mensch beantworten kann. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst ja mal schnell mit deinem raumschiff hinfliegen und nachsehen xD .... irgendwann kommste dann "bestimmt" ans ende xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annetabita
13.07.2011, 20:00

jaja ;D

0

Moment, ich schnell schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von papreki
13.07.2011, 20:00

lol xD

0

Physik Leistungskurs, Physik Bachelor, Physik Master, Physik Promotion, und selbst dann weißt du es nicht :)

Und außerdem wo nichts ist, kann auch nichts sein, das erübrigt die Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?