Was ist überhaupt Leitungsverantwortung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leitungsverantwortung bedeutet, dass du für Mitarbeiter verantwortlich bist und denen Weisungen geben darfst. Ganz banal gesagt, ein Leitungsverantwortlicher ist nichts anderes als ein Chef auf irgendeiner Ebene. Das kann ein Projektleiter, ein Abteilungsleiter, etc sein.

Der Hausmeister, neudeutsch Facility-manager, hat die Leitungsverantwortung für die Wasserleitungen. Er muss darauf achten, dass sie bei Frost nicht zufrieren.

primusvonquack 08.01.2010, 09:04

Für jemanden, der gerade Fachabi macht, ist die Frage wirklich erschreckend, evtl. reichts ja zu o.g. Tätigkeit.

0

Hallo,

es kommt ganz auf das Umfeld drauf an, siehe die angeführten Beispiele wie Hausmeister, Führungskraft, Schulleiter...

Vom Wort ausgehend würde ich sagen, der Mensch, der Leitungsberantwortung hat, hat Verantwortung für die Leitung eines bestimmeten Bereiches mit oder ohne Personal- und Finanzverantwortung.

Wofür brauchst du das? Referat, Hausarbeit,Bericht...

Fragen werden nicht dadurch besser dass man sie ständig vor sich hin blubbert.

Woraus setzt sich das Wort denn zusammen? Denken hilft hab ich Dir ja eben schon mal geschrieben.

eine führungskraft hat leitungsverantwortung. die höchste und umfassendste hat der oberste geschäftsführer. beim militär nennt man das offizier, in der schule ist es der schulleiter und seine stellvertreter, in einem geschäft ist es der ladenleiter und seine substituten und die abteilungsleiter.

hayati91 08.01.2010, 08:57

Was für Aufgaben hat er oder sie??

0
flirtheaven 08.01.2010, 09:00
@hayati91

führen der ihm/ihr untergebenen mitarbeiter. verteilung der aufgaben, erstellen von urlaubsplänen, evtl. gehaltsverhandlungen, zielvereinbarungen mit mitarbeitern.... das kann in einzelnen betrieben aber stark unteschiedlich sein.

0
Sukram71 08.01.2010, 09:00

Ne Führungskraft hat Führungsverantwortung ... würde ich mal sagen ... :)

Ein Leiter (von irgendwas) hat Leitungsverantwortung. Das ist schon ein Unterschied, m. E.

0

Mit Leitungsverantwortung sind die Soft-Kill der Managertätigkeit gemeint. Schau hier mal:

http://www.google.com/search?client=safari&rls=en&q=facility-manager.de&ie=UTF-8&oe=UTF-8

Viel Erfolg!

Gruß Magiks :-)

Auch Installateure haben manchmal Leitungsverantwortung...

;-)

primusvonquack 08.01.2010, 09:07

...Gastwirte auch.. :-))

0

Was möchtest Du wissen?