Was ist typisch für Estland?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Esten singen gern. Die kreigen schon mal zigtausend Mädchen, Jungen, Männer und Frauen in Reval (Tallin) zusammen und dann schmettern die los, das 1989 sogar die Kremlmauern über der Moskwa Risse bekamen.;-) Singen ist da oben Nationalsport. Liebenswerte Nation - die Esten. Man kann viel von ihnen lernen. Übrigens - das Land hat nicht mal halb so viele Einwohner wie Berlin - aber IT-technisch spielen die ganz vorne in der Weltliga mit. Das ganze Land ist in einem Maße online, dass Du glaubst, Du kämst nicht aus Deutschland sondern aus dem Altai. Wenn Du da hoch fährst, knüpf fleißig Kontakte. Die könnten Dir noch mal sehr nützlich werden. Übrigens - wenn die Polinnen schon oft bildhübsch sind - da oben bekommst Du mit Sicherheit ein rechtsdrehendes M45-Gewinde in den Hals!

(Frage: Was ist eine LK-Fahrt? Steht LK für Leistungskontrolle, Luftschutzkeller, Leber-Karzinom,...?)

Danke für's Sternchen - trotz meiner vermaledeiten Flüchtigkeitsfehler, Menschenskind, da bin ich ja beschämt. Danke nochmals!

0

Ich kenne nur den Witz, dass Estland gerne wie Finnland wäre (bzw. gerne zu Skandinavien gehören würde, aber irgendwie immer ignoriert wird).

Da Estland auch eine starke Verbindung zu Deutschland hatte (starke Handelsverbindungen bis ins 17. Jah., wäre es vielleicht ganz interessant sich auf die Suche nach dessen Spuren zu machen.

An dem Witz ist nix dran. Ich bekomme oft mit, dass die Finnen naserümpfend betrachtet werden. Sie gelten als trinksüchtig und arrogant und erwarten oft von Esten, dass sie ihr Finnisch verstehen. Ich glaube, kein Este möchte, dass das Land zu Finnland gehört. Dazu gibt es auch keinen Grund, da sich die Einwohner ziemlich wohl und natürlich auch heimisch in ihrem Land fühlen. Eines wurde hier übrigens vergessen: Die Esten sind ein sehr ruhiges Volk ... und äußerst fleißig sind sie auch noch. Die Preußischen Tugenden sind hier allgegenwärtig.

0
@heakuesimus

Ist ja auch ein Klischee und Klischees sind bekannterweise wie Schnee: nimmt man ihn in die Hand um ihn zu untersuchen, schmilzt der einfach davon :)

0

Was möchtest Du wissen?