Was ist tss (krankheit)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erkrankung ausgelöst durch Bakterientoxine-meist Staphylococcos aureos.
Führt zu schweren Kreislauf und Organversagen.
Frauen und Mädchen zählen zur Risikogruppe am toxischen Schocksyndrom zu erkranken, durch die Anwendung von Tampons. Deshalb sollten Tampons in kurzen Abständen gewechselt werden um das Risiko zu minimieren, ausserdem sollte die Hygiene beachtet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

toxische Schocksyndrom (TSS, umgangssprachlich gelegentlich auch als „Tamponkrankheit“ bezeichnet) ist ein schweres Kreislauf- und Organversagen, das mit etwa einem Fall pro 200.000 Einwohner und Jahr[1] sehr selten auftritt, hervorgerufen durch Bakterientoxine. Meist stammen sie von dem Bakterium Staphylococcus aureus, seltener von Streptokokken (Streptokokken-induziertes toxisches Schocksyndrom).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radiorocker12
08.01.2016, 22:37

ahahahaaa du verwendest also die gleiche Taktik ^^

0

Was möchtest Du wissen?