Was ist Traprap?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Trap ist eine Subgenre des modernen/heutigen Raps.

Gerade der Trap zeichnet sich durch wummernde Bässe und schnell hintereinanderreihende Snares (DrrrDrrrDrrr) aus. Meist wird auf Glockenbeats oder der schlichten Synthesizer-Melodien gerappt.

Typisch für den Trap ist eine Art stockende und unterbrochene Rhytmik des Rappers. Die Oldschoolige HipHop-Bewegung geprägt von 2Pac, Dre oder Em wurde nach und nach von moderneren Rappern und HipHoppern ausgewechselt. So finden sich im moderneren Rap viele Elemente des Traps wieder.

Achtung: Trap ist nicht das selbe wie neuer moderner Rap. Hier findet eine Differenzierung statt. Trap hat ein ziemlich markantes Soundbild. So finden im Trap Begriffe wie "Skurr Skurr" oder "Brraa" etc. pp. ihre Anwendung.

Als Vetreter des Traps gelten:

OG Bobby Johnsons - Que

A$AP Fergs - Work

Desiigner - Panda



Deutsche Beispiele:

Flers Album Vibe.

Gloomy Boyz - Keiner


Wiz Khalifa, Rick Ross, Drake, Kanye machen alle vereinzelt Trap Songs, tendieren aber eher zur Anwendung von Trapelementen. Future macht zum Beispiel nur Rap auf Trapbeats aber keine Trapsongs im klassischen Sinne. Es ist kompliziert. Aber: Trap ist ein Subgenres des modernen Raps.

Für weitere Inforamtionen verweise ich auf ein Video von TheClavinover: It's a trap.

Indem wird die Musik die in Trap steckt erklärt.


Hoffe ich konnte helfen :)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?