Was ist Transkription, Translation und Replikation?

2 Antworten

Guck mal bei YouTube unter TheSimpleBiology, die haben zur Proteinbiosynthese einige Videos gemacht, wo die Begriffe erläutert werden, Wie ich finde leicht verständlich.

Replikation müsste sein, etwas ein zweites mal zu schreiben, bzw etwas abzuschreiben
Translation = Übersetzung??

Transkription = etwas überschreiben

(Bin mir nicht sicher, hab ich jetzt nur aus Intuition und dem kleinen Latein Wortschatz, den ich habe, heraus geschrieben)

Proteinbiosynthese im Zellzyklus - DNA-Replikation eigentlich mRNA-Replikation?

soweit ich weiß, findet die transkription und translation der DNA in RNA (proteinbiosynthese) in der G1-Phase der interphase statt.

dann in der s-phase findet die replikation der dna statt. aber man hat doch dann nur noch die mRNA und nicht mehr die dna... wird dann nicht die rna replikiert (?) ?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen der DNA-Replikation und der Transkription/Translation?

...zur Frage

Was ist die Translokation?

Ich lerne gerade Bio und mein Lehrer will das wir die Begriffe Translation Translokation und Transkription kennen. In sämtlichen Bio Büchern und YouTube Videos wird allerdings nur von Transkription und Translation und gesprochen. Was zur Hölle ist die Translokation?

...zur Frage

Kann mir jemand leicht verständlich erklären was die Proteinbiosynthese ist?

Ich verstehe von der Proteinbiosynthese leider nicht besonders viel, also ...blablabla...Transkription, ...blablabla Translation...Aminosäuren...blabla usw. :D

Kann mir vielleicht jemand leichtverständlich - also ruhig extra für Doofe - erklären, was die Proteinbiosynthese ist, wo sie stattfindet, und was genau passiert?

Danke :)

...zur Frage

Werde ich ernster genommen, wenn ich mich einer gehobenen Sprache bediene?

Ich habe mich mal an ein kleines Experiment heran gewagt. Ich musste mal zu einer Behörde um Formulare zu holen. Dort trug ich mein Anliegen in Alltagssprache vor. Ich tat so als hätte ich einen sehr kleinen Wortschatz und bildete relativ kurze Sätze. Dabei machte ich absichtlich kleinere grammatikalische Fehler.

An einem anderen Tag musste ich aus einem ähnlichen Grund zu diesem Amt und trug mein Anliegen diesmal in einer komplexeren und gehobenen Sprache vor. Ich setzte bildungssprachliche Wörter schön konstruierte Satzkonstruktionen ein. Dabei wirkte ich aber nicht lächerlich und abgehoben, sondern bemühte mich um Authentizität.

Mir fiel stark auf, dass man mich an diesem Tag viel ernster genommen hat und mir viel bereitwilliger weitergeholfen hat. Ich habe etwas mehr Respekt entgegen nehmen dürfen als beim ersten mal.

Gibt es da einen Zusammenhang? Ist eine gehobene Sprache das Merkmal eines gebildeten Akademikers und wird man deswegen ernster genommen? Oder war das nur Zufall? Die Empfangsdame war die selbe.

...zur Frage

BIOLOGIE DNA Replikation und Proteinbiosynthese?

Ich versteh das alles nicht! Wo liegen die Zusammenhänge zwischen Transkription, Translation, Proteinbiosynthese und DNA Replikation? Wann passiert was ? In welcher Reihenfolge ? Ich check das nicht. Kann es mir irgendwer genau erklären? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?