Was ist Trance? (Krankheit)

3 Antworten

Jede Trance ist in unterschiedlich starker Intensität mit einer Einengung des Bewusstseins verbunden: Die und das Gefühl der persönlichen Identität – das Ichbewusstsein – werden vorübergehend stark eingeschränkt oder ganz ausgeblendet.

Hallo,

Auszug von Wikipedia: „Trance steht für veränderte Bewusstseinszustände mit einem intensiven mentalen Erleben, die sich in Abgrenzung zum gewöhnlichen Wachbewusstsein durch eine hochfokussierte Konzentration auf einen Vorgang, bei gleichzeitig sehr tiefer Entspannung und unter Ausschaltung des logisch-reflektierenden Verstandes auszeichnen. Trance-Zustände können entweder willentlich (z. B. visuelle Imagination im Tagtraum, Selbsthypnose, Schamanistische Techniken), durch (zugelassene) Fremd-Suggestion (Hypnose), andauernde Aufmerksamkeit auf eintönige Reize (z. B. Vigilanz, mentale Vertiefung, Orgasmus) oder durch Krankheit (Pathologische Trance- und Besessenheitszustände) und Drogen ausgelöst werden. Von den beiden letztgenanten Trancen abgesehen sind der Wille und ein spezieller Auslöser notwendige Bedingungen zum Entstehen von Trancen. Darüber hinaus hat der kulturelle bzw. religiöse Hintergrund der Person einen entscheidenden Einfluss auf die Art und Tiefe des Zustandes. Jede Trance ist in unterschiedlich starker Intensität mit einer Einengung des Bewusstseins verbunden: Die Sinneswahrnehmungen und das Gefühl der persönlichen Identität – das Ichbewusstsein – werden vorübergehend stark eingeschränkt oder ganz ausgeblendet.“ Trancen führen zu verschiedenen vorübergehenden geistigen-: • Einengung von Wahrnehmung und Aufmerksamkeit • entweder negative- (Ausblenden realer Dinge) oder positive Halluzinationen (Einbilden irrealer Dinge) • deutlich verringertes oder aber gesteigertes Erinnerungsvermögen • verändertes Zeitempfinden (Dehnung oder Stillstand) • spezielles Gefühl der Kontrolle • besondere Emotionalität und körperlichen Veränderungen: • veränderter Muskeltonus (entweder Starre oder Hyperaktivität) • unwillkürliche Bewegungen (z. B. Carpenter-Effekt) • Schmerz- und Empfindungslosigkeit

Das heißt sie ist IN Trance. Das ist sozusagen tiefenentspannt oder sowas

Was möchtest Du wissen?