Was ist Thermsiche Energie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Thermische Energie ist die Energie, die sich auf der makroskopischen (sichtbaren) Ebene als Summe der kinetischen Energien der einzelnen Teilchen bemerkbar macht.

Wenn ich z.B. einem Gas Wärme zuführe, bekommen die einzelnen Gasmoleküle mehr Geschwindigkeit. Deren kinetische Energie nimmt zu. Die Summe aller kinetischen Energien der einzelnen Teilchen ist dann die thermische Energie für den ganzen Stoff.

In der Schule wird oft behauptet, die zugeführte Wärme würde komplett in thermische Energie umgewandelt. Das ist defintiv falsch, begreifen aber selbst viele Physiklehrer nicht. Mit der Temperatur verändern sich nämlich auch die potentiellen Energien zwischen den Teilchen und man kann nur die Summe aus thermischer Energie und potentieller Energie angeben und die nennt sich innere Energie. Es gibt keine Möglichkeit, die innere Energie in thermische und potentielle rechnerisch aufzuteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmeenergie das sollte eigentlich ausreichen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?