Was ist Taurin.Danke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Taurin ist eine farblose kristalline Substanz, die sich ab 300 °C zersetzt und bei 328 °C schmilzt.[1] Es ist bis zu ca. 100 g/l in Wasserlöslich. Die gute Wasserlöslichkeit und der hohe Schmelzpunkt erklären sich – ähnlich wie bei Aminosäuren – durch die Bildung desZwitterions (H3N+-C2H4-SO3−).

Taurin wird industriell durch Addition vonSulfit an Aziridin hergestellt.[1]
Im Stoffwechsel von Erwachsenen entsteht Taurin aus der Aminosäure Cystein, die unter Sauerstoff- und NAD+-Verbrauch in mehreren Zwischenschritten oxidiert wird. Ein zweiter Entstehungsweg ergibt sich beim Abbau vonCoenzym A durch Decarboxylierung vonCysteamin. Eine Zufuhr durch Nahrungsmittel ist bei Erwachsenen nicht nötig.

Es wird angenommen, dass der Tauringehalt im Körper eines gesunden Menschen von 70 kg Körpergewicht zwischen 30 und 70 g liegt, davon ca. 75 % in den Muskelzellen, der Rest vor allem in Gehirn, Herz und Blut. Ein gesunder Mensch hat somit zwischen 0,43 und 1 g Taurin je 1 kg Körpergewicht im Körper.[1] Muttermilch enthält pro Liter zwischen 25 und 50 Milligramm Taurin.

Hunde können Taurin selbst herstellen, Katzen bilden nur geringe Mengen, sodass sie Taurin aus der Nahrung aufnehmen müssen.

Quelle:https://de.m.wikipedia.org/wiki/Taurin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es verstärkt die Wirkung von Koffein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxplayzD
25.10.2015, 14:41

Aber ich will wissen was Taurin ist, und nicht  was es bewirkt

0

Was möchtest Du wissen?